AA DuW 2
Goethe: Aus meinem Leben. Dichtung und Wahrheit. Historisch-kritische Ausgabe, hrsg. von der Akademie der Wissenschaften der DDR, Bd. 2: Überlieferung, Variantenverzeichnis und Paralipomena, bearbeitet von Siegfried Scheibe, Berlin 1974. H P63, H P195
AA Erg.-Bd. 3
Werke Goethes, hrsg. von der deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, Erg.-Bd. 3: Urfaust – Faust. Ein Fragment – Faust. Der Tragödie erster Theil (Paralleldruck), bearbeitet von Ernst Grumach und Inge Jensen, Berlin 1958. 1 H.5
AA Faust 1
Werke Goethes, hrsg. von der deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, Faust, Bd. 1: Urfaust – Faust. Ein Fragment, bearbeitet von Ernst Grumach, Berlin 1954. 1 H.5, S.o 7
AA Faust 2
Werke Goethes, hrsg. von der deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin unter Leitung von Ernst Grumach, Faust, Bd. 2: Faust. Der Tragödie erster Theil, bearbeitet von Ernst Grumach und Inge Jensen, Berlin 1958. A 8
AA Ls 1
Goethe: Schriften zur Literatur. Historisch-kritische Ausgabe, hrsg. von der Akademie der Wissenschaften der DDR, Bd. 1: Text, bearbeitet von Edith Nahler, Berlin 1970. H P123.8
AA Ls 3
Goethe: Schriften zur Literatur. Historisch-kritische Ausgabe, hrsg. von der Akademie der Wissenschaften der DDR, Bd. 3: Text, bearbeitet von Horst Nahler, Berlin 1973. H P123.1, H P123.3, H P123.4, H P123.5
AA Ls 4
Goethe: Schriften zur Literatur. Historisch-kritische Ausgabe, hrsg. von der Akademie der Wissenschaften der DDR, Bd. 4: Überlieferung, Varianten und Paralipomena zu Bd. 1, bearbeitet von Edith Nahler, Berlin 1976. 2 III H.73, H P123.3, H P123.5, H P123.6, H P123.8
AA Ls 6
Goethe: Schriften zur Literatur. Historisch-kritische Ausgabe, hrsg. von der Akademie der Wissenschaften der DDR, Bd. 6: Überlieferung, Varianten und Paralipomena zu Bd. 3, bearbeitet von Horst Nahler, Berlin 1978. H P123.1, H P123.2, H P123.3, H P123.4, H P123.5, H P123.6, H P123.7, H P123.8, H P123.9, J.3-1, J.3-2
AA Wilhelm Meister 5
Werke Goethes, hrsg. von der deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, Wilhelm Meister, Bd. 5: Überlieferung und Lesarten. Lief. 1: Wilhelm Meisters theatralische Sendung, bearbeitet von Renate Fischer-Lamberg, Berlin 1960. 1 H.11
Alt 14
Goethes Werke. Vollständige Ausgabe in vierzig Teilen. Auf Grund der Hempelschen Ausgabe neu herausgegeben, mit Einleitungen und Anmerkungen sowie einem Gesamtregister versehen von Karl Alt. 14. Teil: Dramen in ursprünglicher Gestalt, hrsg. von Robert Riemann und Karl Alt, Berlin u.a. o.J. [1909–1926]. 2 III H.1
Anonym 1908
[N. N.]: „Rosenknospen.“. In: Chronik des Wiener Goethe-Vereins XXII, Nr. 1–2, 15. Juli 1908, S. 16. 2 I H.9o*
Anonym 1908b
[N. N.]: Erste Beilage zur Vossischen Zeitung, 12. März 1908, Nr. 121. 2 I H.9o*
Bell 2003
Bell, Matthew: Three Recent Editions of Goethe’s Faust: A Review Article. In: The Modern Language Review 98 (2003), S. 634–658. 2 I H.0a
Berger 1886
Berger, A.: Zu Faust. In: GJb 7, S. 282f. 2 III H.50a
Biedermann 1881
Biedermann, Woldemar von, Aus Faust zweiter Theil. In: GJb 2, S. 229f. 2 III H.64b
Biedermann 1901
Biedermann, Woldemar von, Leid? Lied? Zur Textkritik des Goethe’schen Faust. In: Wissenschaftliche Beilage der Leipziger Zeitung, Nr. 49, 1901, S. 193. 1 H.2
Binder 1968
Binder, Wolfgang, Goethes klassische Faust-Konzeption. In: DVJS 42, 1968, H.1, S. 55–88. H P1
Bircher 2000
Bircher, Martin; Elisabeth Macheret-van Daele und Hans-Albrecht Koch (Mitarb.): [Katalog] Spiegel der Welt. Handschriften und Bücher aus drei Jahrtausenden. Eine Ausstellung der Fondation Martin Bodmer, Cologny, in Verbindung mit dem Schiller-Nationalmuseum Marbach und der Stiftung Museum Bärengasse, Zürich; Museum Bärengasse, Zürich, 31. Mai–27. August 2000; Schiller-Nationalmuseum, Marbach, 10. September–29. Oktober 2000; Grolier-Club, New York, 20. Februar–28. April 2001; Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Residenzschloß, Georgenbau, 27. Mai–26. August 2001, 2 Bde., 3., durchges. Aufl., Marbach 2000 (= Marbacher Kataloge 55). 2 V H.37b
Bluhm 1960
Bluhm, Heinz: The Yale Manuscript of Verses 11073–11096 of Goethe’s Faust. In: Germanic Review 35 (1960), S. 288–299. 2 V H.0a
Blumenthal 1953
Blumenthal, Lieselotte: Goethes Gedicht „Der Bräutigam“. In: GJb 69-70, 1953, S. 108ff. 2 III H.46b
Blumenthal 1965
Blumenthal, Lieselotte: Ein Notizheft Goethes von 1788. Weimar 1965 (= Schriften der Goethe-Gesellschaft 58). H P13
Bohnenkamp 1994
Bohnenkamp, Anne: „… das Hauptgeschäft nicht außer Augen lassend“. Die Paralipomena zu Goethes ‚Faust‘, Frankfurt am Main und Leipzig 1994. 1 H.3, 1 H.4, 1 H.10, 1 H.13, 1 H.15, 2 I H.9k, 2 I H.10, 2 I H.12:1, 2 I H.12:2, 2 I H.13, 2 I H.17, 2 I H.18, 2 I H.19, 2 I H.23, 2 I H.24, 2 I H.24b, 2 I H.28, 2 I H.29, 2 I H.31, 2 I H.32, 2 I H.33, 2 I H.37, 2 I H.38, 2 I H.39, 2 I H.40, 2 I H.42, 2 I H.43, 2 I H.45, 2 I H.46, 2 I H.48, 2 I H.50, 2 I H.50a, 2 I H.50b, 2 I H.56, 2 I H.57, 2 I H.58, 2 I H.60, 2 II H.2:1, 2 II H.2:2, 2 II H.2:3, 2 II H.4, 2 II H.5, 2 II H.5a, 2 II H.6, 2 II H.9, 2 II H.13, 2 II H.13a, 2 II H.15, 2 II H.16a, 2 II H.17, 2 II H.20, 2 II H.22, 2 II H.23, 2 II H.25, 2 II H.42, 2 II H.46, 2 II H.48, 2 II H.49, 2 II H.55, 2 II H.56, 2 II H.74, 2 III H.1, 2 III H.2:1, 2 III H.2:2, 2 III H.5, 2 III H.6:2, 2 III H.7:1, 2 III H.7:2, 2 III H.7:3, 2 III H.7:4, 2 III H.7:5, 2 III H.8, 2 III H.9, 2 III H.10, 2 III H.12, 2 III H.13, 2 III H.14, 2 III H.17, 2 III H.27, 2 III H.30, 2 III H.31, 2 III H.34, 2 III H.36, 2 III H.42, 2 III H.43, 2 III H.49, 2 III H.50b, 2 III H.50d, 2 III H.53, 2 III H.55, 2 III H.57, 2 III H.58, 2 III H.59a, 2 III H.60, 2 III H.66, 2 III H.73, 2 III H.74, 2 IV H.2, 2 IV H.5, 2 IV H.6:1, 2 IV H.8, 2 IV H.9, 2 IV H.11, 2 IV H.12, 2 IV H.13, 2 IV H.13a, 2 IV H.14, 2 IV H.15, 2 IV H.16, 2 IV H.18, 2 IV H.19, 2 IV H.20, 2 IV H.21a, 2 IV H.22, 2 IV H.22a, 2 IV H.22b, 2 IV H.22c, 2 IV H.22g, 2 V H.2, 2 V H.4, 2 V H.8, 2 V H.11, 2 V H.15a, 2 V H.15b, 2 V H.20, 2 V H.22, 2 V H.23, 2 V H.24, 2 V H.28, 2 V H.30, 2 V H.31, 2 V H.31a, 2 V H.32a, 2 V H.37a, 2 V H.37c, 2 V H.37e, 2 V H.37f, H P1, H P3, H P4, H P5, H P6, H P8, H P9, H P9a, H P11, H P12, H P13, H P14, H P15, H P20, H P22, H P25, H P26, H P27, H P28, H P29, H P30, H P32, H P42, H P47, H P50, H P62a, H P63, H P65, H P67, H P68, H P68 Var, H P69, H P75, H P78, H P81, H P82, H P82a, H P84, H P91, H P93, H P96, H P97, H P98, H P99.1, H P99.2, H P101, H P101a, H P102, H P105, H P106, H P107, H P108b, H P108c, H P110a, H P121a, H P123.1, H P123.2, H P123.5, H P124, H P125, H P126, H P129 Var*, H P140, H P148, H P149, H P157, H P159, H P160, H P161, H P163, H P164a, H P165, H P166a, H P167, H P168, H P176, H P176 Var, H P176a, H P179, H P179a, H P180, H P181, H P188, H P188a, H P190, H P190a, H P190b, H P194, H P195, H P196, H P197a, H P204, T 1 H.0, T 1 H.1, T 2 H, T 4 H.1, T 5 H.1, T 5 H.2, T 6 H.1, T 6 H.2
Bohnenkamp 1997
Bohnenkamp, Anne: Goethes Arbeit am ‚Faust‘. In: GJb 114, 1997, S. 199–217. 2 I H.9k, 2 I H.32, 2 III H.12, 2 V H.2, 2 V H.37c, H P124
Boisserée 1862
Boisserée, Mathilde (Hrsg.): Sulpiz Boisserée, 2 Bde., Stuttgart 1862. 2 V H.26a
Bosse 1999
Bosse, Anke: „Meine Schatzkammer füllt sich täglich...“. Die Nachlaßstücke zu Goethes ‚West-östlichem Divan‘, 2. Bde., Göttingen 1999. 2 III H.58b, 2 III H.76
Brockhaus 1899
Zum 28. August 1899 (Privatdrucke aus der Handschriftensammlung von Rudolf Brockhaus), Leipzig 1899. 2 IV H.21a, 2 V H.32a, 2 V H.37e
Brüning u.a. 2013
Brüning, Gerrit, Georg Dietz, Oliver Hahn und Katrin Henzel: Kombination von philologischen und materialanalytischen Verfahren bei der Datierung von Schreibvorgängen – eine Fallstudie: Ergebnisse der Röntgenfluoreszenzanalyse an Faust–Handschriften im Goethe- und Schiller-Archiv. In: Archäometrie und Denkmalpflege 2013. Jahrestagung an der Bauhaus-Universität Weimar, 25.–28. September 2013, hrsg. von Andreas Hauptmann, Oliver Mecking und Michael Prange, Bochum 2013 (= Metalla, Sonderheft 6), S. 221–225. 2 II H.5
Buchwald 1942
Buchwald, Reinhard: Führer durch Goethes Faustdichtung. Erklärung des Werkes und Geschichte seiner Entstehung, Stuttgart 1942. 2 V H.2
Burdach 1926
Burdach, Konrad: Die Disputationsszene und die Grundidee in Goethes Faust. In: Euphorion 27 (1926), S. 1–69. 1 H.3
Burkhardt 1872
Burkhardt, C.A.H.: Zu Goethes Gedichten. In: Archiv für Litteraturgeschichte 2 (1872), S. 511–519. 2 I H.9f
Castle 1911
Castle, Eduard: Plan und Einheit in der ersten Konzeption des Goetheschen ‚Faust‘. In: Chronik des Wiener Goethe-Vereins XXV (1911), S. 64–72. H P1
Cohen 97
[Katalog] Autographen-Sammlung Alexander Posonyi in Wien. I. Deutsche Dichter, Schriftsteller und Philosophen der klassischen Periode (Catalog 97), Friedrich Cohen, Antiquariat in Bonn, Bonn 1900. 2 III H.81b*
Dedner u.a. 2005
Dedner, Burghard, Oliver Hahn, Timo Wolff: Ergebnisse der Tintenanalysen. In: Georg Büchner. Sämtliche Werke und Schriften. Historisch-kritische Ausgabe mit Quellendokumentation und Kommentar (Marburger Ausgabe). Im Auftrag der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, hrsg. von Burghard Dedner. Bd. 7.2, hrsg. von Burghard Dedner, Darmstadt 2005, S. 89–102.
Degering 1926
Degering, Hermann: Kurzes Verzeichnis der germanischen Handschriften der Preussischen Staatsbibliothek. Tl. II: Die Handschriften in Quartformat, Leipzig 1926. 1 H.12, 1 H.14
Dembowski 1889
Mitteilungen über Goethe und seinen Freundeskreis. Aus bisher unveröffentlichten Aufzeichnungen des gräflich Egloffstein’schen Familien-Archivs zu Arklitten, hrsg. von Johannes Dembowski, Lyck 1889. 2 I H.9
Dietze 1983
Dietze, Walter: ‚Faust‘, Vers 11580. Hrsg. von den Nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar, 3. Aufl. 1983 (= Jahresgabe der Nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar 1975). 2 V H.2
DjG³ 5
Der junge Goethe. Neu bearbeitete Ausgabe in fünf Bänden, hrsg. von Hanna Fischer-Lamberg, Bd. 5, Berlin und New York 1973. 1 H.5
Düntzer 1868
Faust. Eine Tragödie von Goethe. Mit berichtigtem Texte, den verschiedenen Lesarten, erklärenden Anmerkungen und Einleitung, 2 Tle., [hrsg. von Heinrich Düntzer], Leipzig [1868]. 2 I H.9c*, 2 III H.46b, 2 V H.1a, 2 V H.26a, 2 V H.37a
Düntzer 1882 Düntzer 1882
Goethes Werke, Bd. 12: Faust, hrsg. von H[einrich] Düntzer, Stuttgart: Union, Deutsche Verlagsanstalt [zugl.: Berlin: Spemann?], o.J. [1. Lfg. 1882] (= Deutsche National-Litteratur. Historisch kritische Ausgabe, hrsg. von Joseph Kürschner, Bd. 93).Heinrich Düntzer: Erläuterungen zu den Deutschen Klassikern. 1. Abt., Bd. 12: Faust. Erster Theil. Leipzig, 1882. 1 H.12, 1 H.14
Düntzer 1891c
Düntzer, Heinrich: Ein neues räthselhaftes Blatt Goethe’s über seinen ‚Faust‘. In: Blätter für literarische Unterhaltung, Nr. 39, 24. September 1891, S. 609–613. H P1
Ehrenzeller 1995
Ehrenzeller, Martin: Editionsprobleme in neueren Historisch-Kritischen Ausgaben und Studienausgaben, vermutlich 1995 (masch.). 2 V H.14a*
Eibl 1999
Goethe. Gedichte in Handschriften. Fünfzig Gedichte Goethes, ausgewählt und erläutert von Karl Eibl, Frankfurt am Main und Leipzig 1999. 2 III H.46b
Fink 1932
Verzeichnis von Salomon Hirzels Goethe-Sammlung der Universitätsbibliothek zu Leipzig. Nach Hirzels Verzeichnis von 1874 neu hrsg. von Reinhard Fink, Leipzig 1932. 2 II H.47a, 2 III H.46b, 2 III H.58b, 2 IV H.22a, 2 IV H.22c, 2 V H.1a
Fischer-Lamberg 1954
Fischer-Lamberg, Renate: Aus Goethes Papierkorb. In: GJb 71, S. 344f. H P197a
Fischer-Lamberg 1955
Fischer-Lamberg, Renate: Untersuchungen zur Chronologie von Faust II 2 und 3. Diss. phil. (masch.), Berlin 1955. 2 H, 2 I H.0a, 2 I H.13, 2 I H.15b, 2 I H.56, 2 II H.1, 2 II H.2:1, 2 II H.2:2, 2 II H.2:3, 2 II H.3, 2 II H.4, 2 II H.4a*, 2 II H.5, 2 II H.5a, 2 II H.6, 2 II H.7, 2 II H.8:1, 2 II H.8:2, 2 II H.9, 2 II H.10, 2 II H.11, 2 II H.12, 2 II H.13, 2 II H.14, 2 II H.15, 2 II H.16, 2 II H.16a, 2 II H.17, 2 II H.18, 2 II H.19, 2 II H.20, 2 II H.21, 2 II H.22, 2 II H.23, 2 II H.24, 2 II H.25, 2 II H.26, 2 II H.27:1, 2 II H.27:2, 2 II H.28, 2 II H.29, 2 II H.30, 2 II H.31, 2 II H.31a, 2 II H.32, 2 II H.33, 2 II H.34, 2 II H.35, 2 II H.36, 2 II H.36a, 2 II H.37, 2 II H.38, 2 II H.39, 2 II H.40, 2 II H.41, 2 II H.42, 2 II H.43, 2 II H.44, 2 II H.45, 2 II H.46, 2 II H.47, 2 II H.47a, 2 II H.48, 2 II H.49, 2 II H.50, 2 II H.51, 2 II H.52, 2 II H.53, 2 II H.54, 2 II H.55, 2 II H.56, 2 II H.57, 2 II H.58, 2 II H.59, 2 II H.60, 2 II H.61, 2 II H.62, 2 II H.63, 2 II H.64, 2 II H.65, 2 II H.66, 2 II H.67, 2 II H.68, 2 II H.69, 2 II H.70, 2 II H.71, 2 II H.72, 2 II H.73, 2 II H.74, 2 III H.0, 2 III H.1, 2 III H.2:1, 2 III H.2:2, 2 III H.2a:1, 2 III H.2a:2, 2 III H.2a:3, 2 III H.2a:4, 2 III H.2a:5, 2 III H.3, 2 III H.3a:1, 2 III H.3a:2, 2 III H.4, 2 III H.5, 2 III H.6:1, 2 III H.6:2, 2 III H.7:1, 2 III H.7:2, 2 III H.7:3, 2 III H.7:4, 2 III H.7:5, 2 III H.8, 2 III H.9, 2 III H.10, 2 III H.11, 2 III H.12, 2 III H.13, 2 III H.14, 2 III H.15, 2 III H.16, 2 III H.17, 2 III H.18, 2 III H.19, 2 III H.20, 2 III H.21, 2 III H.22, 2 III H.23, 2 III H.24, 2 III H.25, 2 III H.25a, 2 III H.26, 2 III H.27, 2 III H.28, 2 III H.29, 2 III H.30, 2 III H.31, 2 III H.32, 2 III H.33, 2 III H.33a, 2 III H.34, 2 III H.35, 2 III H.36, 2 III H.37, 2 III H.38, 2 III H.39, 2 III H.40, 2 III H.41, 2 III H.42, 2 III H.43, 2 III H.44, 2 III H.44a, 2 III H.45, 2 III H.46, 2 III H.46b, 2 III H.47, 2 III H.48, 2 III H.48a, 2 III H.49, 2 III H.50, 2 III H.50a, 2 III H.50c, 2 III H.50d, 2 III H.51, 2 III H.52, 2 III H.53, 2 III H.54, 2 III H.55, 2 III H.56, 2 III H.57, 2 III H.57a, 2 III H.58, 2 III H.58b, 2 III H.59, 2 III H.59a, 2 III H.59b, 2 III H.60, 2 III H.61, 2 III H.62, 2 III H.63, 2 III H.64, 2 III H.64b, 2 III H.65, 2 III H.66, 2 III H.66a, 2 III H.67, 2 III H.68, 2 III H.69, 2 III H.69a, 2 III H.70, 2 III H.71, 2 III H.72, 2 III H.73, 2 III H.74, 2 III H.75, 2 III H.75a, 2 III H.75b, 2 III H.76, 2 III H.77, 2 III H.78, 2 III H.78a, 2 III H.79, 2 III H.80, 2 III H.81a, 2 III H.81b*, H P84, H P129 Var*, H P161, H P176a
Fischer-Lamberg 1959
Fischer-Lamberg, Renate: Der Schluß der Klassischen Walpurgisnacht. In: E. Grumach: Beiträge zur Goetheforschung, Berlin 1959, S.279–289. 2 II H.69
Gajek 1966
Goethes Leben und Werk in Daten und Bildern, hrsg. von Bernhard Gajek und Franz Götting unter Mitwirkung von Jörn Göres, Frankfurt am Main 1966. 2 V H.38a
Geigy-Hagenbach 1933
Nachtrag III zur Autographen-Sammlung von K. Geigy-Hagenbach, Basel 1933. 2 V H.31a
Gilbert 1971
Gilbert, Mary E.: Ein bisher unbekanntes Paralipomenon zu Faust II. In: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts 1971, S. 22–31. 2 II H.13a
GJb 2
Goethe-Jahrbuch, hrsg. von Ludwig Geiger, Zweiter Band, Frankfurt am Main 1881. 1 H.11, 2 III H.64b
GJb 4
Goethe-Jahrbuch, hrsg. von Ludwig Geiger, Vierter Band, Frankfurt am Main 1883. H P165
GJb 7
Goethe-Jahrbuch, hrsg. von Ludwig Geiger, Siebenter Band. Mit dem ersten Jahresbericht der Goethe-Gesellschaft, Frankfurt am Main 1886. 2 III H.50a, H P176a
GJb 9
Goethe-Jahrbuch, hrsg. von Ludwig Geiger, Neunter Band. Mit dem dritten Jahresbericht der Goethe-Gesellschaft, Frankfurt am Main 1888. H P97, H P98
GJb 11
Goethe-Jahrbuch, hrsg. von Ludwig Geiger, Elfter Band, Frankfurt am Main 1890. H P101a
GJb 17
Goethe-Jahrbuch, hrsg. von Ludwig Geiger, Siebzehnter Band. Mit dem elften Jahresbericht der Goethe-Gesellschaft, Frankfurt am Main 1896. H P1
GJb 22
Goethe-Jahrbuch, hrsg. von Ludwig Geiger, Zweiundzwanzigster Band. Mit dem sechzehnten Jahresbericht der Goethe-Gesellschaft, Frankfurt am Main 1901. H P108b
GJb 25
Goethe-Jahrbuch, hrsg. von Ludwig Geiger, Fünfundzwanzigster Band. Mit dem neunzehnten Jahresbericht der Goethe-Gesellschaft, Frankfurt am Main 1904. H P176a
GJb 47
Jahrbuch der Goethe-Gesellschaft, im Auftrage des Vorstandes hrsg. von Max Hecker, Dreizehnter Band, Weimar 1927. 2 V H.0a
GJb 69-70
Goethe. Neue Folge des Jahrbuchs der Goethe-Gesellschaft, hrsg. im Auftrage des Vorstands von Andreas B. Wachsmuth, Vierzehnter/Fünfzehnter Band. 1952/1953, Weimar 1953. 1 H.4, 2 III H.46b
GJb 71
Goethe. Neue Folge des Jahrbuchs der Goethe-Gesellschaft, hrsg. im Auftrage des Vorstands von Andreas B. Wachsmuth, Sechzehnter Band. 1954, Weimar 1954. H P197a
GJb 75
Goethe. Neue Folge des Jahrbuchs der Goethe-Gesellschaft, im Auftrage des Vorstands hrsg. von Andreas B. Wachsmuth, Zwanzigster Band. 1958, Weimar 1958. 1 H.10
GJb 79
Goethe. Neue Folge des Jahrbuchs der Goethe-Gesellschaft, im Auftrage des Vorstands hrsg. von Andreas B. Wachsmuth, Vierundzwanzigster Band. 1962, Weimar 1962. 1 H.2
GJb 114
Goethe-Jahrbuch, Bd. 114, hrsg. von Karl-Heinz Hahn und Jörn Göres, Weimar 1997. 2 I H.9k, 2 I H.32, 2 III H.12, 2 V H.2, 2 V H.37c, H P124
GJb 122
Goethe-Jahrbuch, Bd. 122, hrsg. von Jochen Golz, Werner Frick und Edith Zehm, Weimar 2005. T 3 H.1, T 3 H.2, T 3 H.3, T 4 H.1, T 4 H.2, T 4 H.3
GJb 123
Goethe-Jahrbuch, Bd. 123, hrsg. von Jochen Golz, Werner Frick und Edith Zehm, Weimar 2006. 2 I H.0d, 2 I H.15b, 2 I H.43a, 2 III H.48a, 2 III H.50d, 2 III H.66a, 2 IV H.7b, 2 IV H.13a, 2 IV H.21a, 2 IV H.22d, 2 IV H.22e, 2 IV H.22f, 2 V H.0e, 2 V H.32a, 2 V H.37e, 2 V H.37f, 2 V H.38a
GJb 125
Goethe-Jahrbuch, Bd. 125, hrsg. von Werner Frick, Jochen Golz, Albert Meier und Edith Zehm, Weimar 2008. 2 I H.9d, 2 I H.9g, 2 I H.9m
Goethe’s Schriften (S) – Faksimile
Goethe’s Schriften, Leipzig, Göschen, 1787–1790, Faksimile-Ausgabe, Zürich u.a. 1968. S.o 7
Grumach 1953
Grumach, Ernst: Prolog und Epilog im Faustplan von 1797. In: GJb 69-70, S. 63–107. 1 H.4
Grumach 1958
Grumach, Ernst: Aus Goethes Vorarbeiten zu den Helenaszenen. In: GJb 75, S. 45–71. 1 H.10
Grumach 1962
Grumach, Ernst: Zueignung V. 21–24. In: GJb 79, S. 288–290. 1 H.2
Gräf 1922
Goethes Faust. Textrevision von Hans Gerhard Gräf, Leipzig [ca. 1922]. 2 III H.1, H P63
Gräf II 2
Gräf, Hans Gerhard: Goethe über seine Dichtungen. Versuch einer Sammlung aller Äußerungen des Dichters über seine poetischen Werke, Tl. II: Die Dramatischen Dichtungen, Bd. 2 (Bd. 4 der Gesamtreihe), Frankfurt am Main 1904. 1 H.15, H P67, H P78, T 6 H.1
Grünstein 1908
Grünstein, Leo: Ein ungedrucktes Stammbuchblatt von Goethe. In: Chronik des Wiener Goethe-Vereins XXI, Nr. 5–6, 1. März 1908, S. 37. 2 I H.9o*, 2 I H.9p*
GT 4,1
Goethe, Johann Wolfgang: Tagebücher. Historisch-kritische Ausgabe, Bd. 4,1: 1809–1812: Text und Register, hrsg. von Edith Zehm, Sebastian Mangold und Ariane Ludwig, Stuttgart und Weimar 2008. 1 H.2
GT 4,2
Goethe, Johann Wolfgang: Tagebücher. Historische-kritische Ausgabe, Bd. 4,2: Kommentar, hrsg. von Edith Zehm, Sebastian Mangold und Ariane Ludwig, Stuttgart und Weimar 2008. 1 H.2
Göres 1969
Göres, Jörn, Goethe-Museum / Anton- und Katharina-Kippenberg-Stiftung: [Gabe für den Freundeskreis des Goethe-Museums, mit eeinem Faksimile der Hs. NW 1153/1969], Düsseldorf o.J. [1969]. 2 V H.0b
Göres 1970
Goethe: Faust. Erster Teil, hrsg. von Jörn Göres, Frankfurt am Main 1970 (= Faksimile-Drucke deutscher Literatur). D.1
Göres 1987
Göres, Jörn: Phorkias, Helena und Baucis, oder: Goethes in unserer Zeit an Beispielen aus dem Goethe-Museum Düsseldorf, Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung. In: Jahrbuch des Wiener Goethe-Vereins 89–91 (1985–1987), S. 193–205. 2 V H.0b
Göres 1991
Göres, Jörn: Faust: Vers 11091 bis 11115. In: Im Vorfeld der Literatur. Vom Wert archivalischer Überlieferung für das Verständnis von Literatur und ihrer Geschichte, hrsg. von Karl-Heinz Hahn, Weimar 1991, S. 30–34. 2 V H.0b
Hagen 1983
Hagen, Waltraud: Die Drucke von Goethes Werken, hrsg. von der Akademie der Wissenschaften der DDR, 2. durchgesehene Aufl., Weinheim 1983. A 8, B 9, B.a, C.1 12, C.1 4, C.2α 4, C.3 12, C.3 4, D.1, D.2, J.1, J.2, S.o 7
Hansen 1941
Hansen, Wilhelm (Hrsg.): Zwei Szenen des Faust von Goethes eigener Hand, Berlin 1941 (1942?) (3 Tle.). 1 H.12, 1 H.14
Hartung und Hartung 112
Hartung & Hartung, München: [Katalog] Auktion 112, 8.–10. November 2005, o.O. 2005. 2 III H.23a*
Hecker 1907
Goethe, Johann Wolfgang von: Maximen und Reflexionen, nach den Handschriften des Goethe- und Schiller-Archivs hrsg. von Max Hecker, Weimar 1907 (= Schriften der Goethe-Gesellschaft 21). 1 H.12, 1 H.14, 2 I H.0c
Hecker 1936
Hecker, Max: Die ‚Faust‘-Handschriften des Goethe- und Schiller-Archivs im Zusammenhang mit der Geschichte der Dichtung. In: Deutscher Schillerbund, Mitteilungen 74 (1936), S. 1–14. 2 V H.1
Henke 2008
Henke, Silke: Goethes kleine Gedichte für den Weimarer Frauenverein. In: GJb 125, S. 266–272. 2 I H.9d, 2 I H.9g, 2 I H.9m
Hirzel 1874
Hirzel, Salomon: Neuestes Verzeichnis einer Goethe-Bibliothek (1767–1874), 3. Auflage, Leipzig 1874. 2 II H.47a, 2 III H.46b, 2 III H.58b, 2 IV H.22a, 2 IV H.22c, 2 V H.1a
Hucke 2008
Johann Wolfgang Goethe: Faust. Eine Tragödie [1808], historisch-kritisch ediert und hrsg. von Karl Heinrich Hucke, Münster 2008. A 8
Insel 1980
Faust. Eine Tragödie. von Goethe. Tübingen. in der J. G. Cotta’schen Buchhandlung. 1808. Faksimileausgabe des Insel-Verlags, Frankfurt am Main 1980. D.1
Inventare 2,1
Inventare des Goethe- und Schiller-Archivs, Band 2, Teil 1: Gedichte, hrsg. von der Stiftung Weimarer Klassik, Goethe- und Schiller-Archiv. Weimar 2000. 2 I H.6a, 2 III H.12a, 2 III H.78a, H P188a
Inventare 2,2
Inventare des Goethe- und Schiller-Archivs, Band 2, Teil 2: Dramen, Romane und Erzählungen, hrsg. von der Klassik Stiftung Weimar, Goethe- und Schiller-Archiv. Weimar 2011. 1 H.16, 1 H.17, 2 II H.44, 2 IV H.16, H P188a, H P197a
Irmscher, Adler 1979
Der handschriftliche Nachlass Johann Gottfried Herders, im Auftrag und mit Unterstützung der Akademie der Wissenschaften in Göttingen bearbeitet von Hans Dietrich Irmscher und Emil Adler, Wiesbaden 1979 (= Kataloge der Handschriftenabteilung / Staatsbibliothek Preussischer Kulturbesitz, R. 2: Nachlässe 1). 1 H.8, 1 H.11
Jokisch 1922
Jokisch, Willy: Ein ‚Faust‘-Fragment. In: Euphorion 24 (1922), H. 1, S. 673–676. 2 I H.9k, H P110a
Katalog Berlin 1861
[Katalog] Verzeichniß von Goethe’s Handschriften, Zeichnungen und Radirungen, Drucken seiner Werke, Compositionen und Illustrationen seiner Dichtungen, Büsten, Medaillen und Gemälden, Portraits aus seinem Freundeskreise, Andenken und Erinnerungszeichen, welche im Conzertsaale des Königlichen Schauspielhauses vom 19ten Mai 1861 an ausgestellt sind. Mit zwei Schrifttafeln, Berlin 1861. (sog. Katalog der Berliner Goethe-Ausstellung) 1 H.12, 1 H.14, 2 I H.9c*, 2 III H.46b, 2 V H.1a, 2 V H.37a, 2 V H.37c
Keller 1985
Johann Wolfgang von Goethe, Urfaust – Faust. Ein Fragment – Faust. Eine Tragödie. Paralleldruck der drei Fassungen, hrsg. von Werner Keller, 2 Bde., 5. Aufl., Frankfurt am Main 1985 (= Insel Taschenbuch 625). 1 H.5, 1 H.12, A 8
Kiermeier-Debre 1997
Johann Wolfgang Goethe: Faust. Eine Tragödie, Tübingen 1808, hrsg. von Joseph Kiermeier-Debre, München 1997 (Bibliothek der Erstausgaben). D.1
Kippenberg 1913
Kippenberg, Anton: Katalog der Sammlung Kippenberg. Goethe – Faust – Alt-Weimar, Leipzig 1913. 2 III H.8a, 2 III H.8b, 2 III H.8c, 2 III H.9a, 2 III H.23b, 2 III H.23c, 2 III H.23d, 2 III H.24a, 2 III H.37a, 2 III H.42a, 2 III H.49a, 2 III H.49b, 2 III H.49c, 2 III H.54a, 2 III H.54b, 2 III H.54c, 2 III H.64a, 2 III H.64c, 2 III H.64d, 2 III H.64e
Kippenberg 1928
Kippenberg, Anton: Katalog der Sammlung Kippenberg, 2. Ausgabe, 3 Bde., Leipzig, 1928. 2 III H.8a, 2 III H.8b, 2 III H.8c, 2 III H.9a, 2 III H.23b, 2 III H.23c, 2 III H.23d, 2 III H.24a, 2 III H.37a, 2 III H.42a, 2 III H.49a, 2 III H.49b, 2 III H.49c, 2 III H.50a, 2 III H.54a, 2 III H.54b, 2 III H.54c, 2 III H.64a, 2 III H.64c, 2 III H.64d, 2 III H.64e, 2 V H.38a
Knopf 2004
Knopf, Sabine: „Habent sua fata autographa“. Über die Schicksale der Leipziger Sammlungen Rudolf Brockhaus und Anton Kippenberg. In: Librarium (2004), S. 149-175. 2 I H.0d, 2 I H.15b, 2 I H.43a, 2 IV H.7b, 2 IV H.13a, 2 IV H.21a, 2 IV H.22d, 2 IV H.22e, 2 IV H.22f, 2 V H.32a, 2 V H.37e, 2 V H.37f, 2 V H.38a
Knopf 2006
Knopf, Sabine: Leipziger Goethe-Sammler. In: GJb 123, S. 188–205. 2 I H.0d, 2 I H.15b, 2 I H.43a, 2 III H.48a, 2 III H.50d, 2 III H.66a, 2 IV H.7b, 2 IV H.13a, 2 IV H.21a, 2 IV H.22d, 2 IV H.22e, 2 IV H.22f, 2 V H.0e, 2 V H.32a, 2 V H.37e, 2 V H.37f, 2 V H.38a
Koetschau 1901
Koetschau, Karl: Goethe-Blätter auf der Veste Koburg. In: GJb 22, S. 84–90. H P108b
Krogmann 1932a
Krogmann, Willy: Der Rest der vorweimarischen Faust-Handschrift. In: Die Literatur. Monatsschrift für Literaturfreunde. Das Literarische Echo, Jg. 35, H. 1, S. 55f. 1 H.15, H P6
Krogmann 1933
Krogmann, Willy: Goethes ‚Urfaust‘, Berlin 1933. H P6
Kögel 1888
Kögel, Rudolf: Kleinigkeiten zu Goethe. In: Vierteljahrschrift für Litteraturgeschichte, Bd. 1, 1888, S. 52–64. 1 H.5
Köstler 2008
Köstler, Eberhard: Eduard Fischer von Röslerstamm d.J. und seine Mittheilungen für Autographensammler. In: Parallelwelten des Buches, Wiesbaden 2008, S. 323-371. 2 III H.81b*
LA II 2
Goethe, Johann Wolfgang von: Die Schriften zur Naturwissenschaft. Vollständige mit Erläuterungen versehene Ausgabe im Auftrage der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, hrsg. von D. Kuhn, W. von Engelhardt und I. Müller, 2. Abt., Bd. 2: Zur Meteorologie und Astronomie. Ergänzungen und Erläuterungen, bearbeitet von Gisela Nickel, Weimar 2005. 2 V H.27
Landeck 1981
Landeck, Ulrich: Der fünfte Akt von Goethes Faust II. Kommentierte kritische Ausgabe, Zürich und München 1981 (= Zürcher Beiträge zur deutschen Literatur- und Geistesgeschichte 53). 2 H, 2 V H.0a, 2 V H.0b, 2 V H.0c, 2 V H.0e, 2 V H.0f, 2 V H.1, 2 V H.1a, 2 V H.2, 2 V H.3, 2 V H.4, 2 V H.5, 2 V H.6, 2 V H.7, 2 V H.8, 2 V H.9, 2 V H.10, 2 V H.11, 2 V H.12:1, 2 V H.12:2, 2 V H.13, 2 V H.14, 2 V H.15, 2 V H.16, 2 V H.17, 2 V H.18, 2 V H.19, 2 V H.20, 2 V H.21, 2 V H.22, 2 V H.23, 2 V H.24, 2 V H.25, 2 V H.26, 2 V H.26a, 2 V H.27, 2 V H.28, 2 V H.29, 2 V H.30, 2 V H.31, 2 V H.31a, 2 V H.32, 2 V H.32a, 2 V H.33, 2 V H.34, 2 V H.35, 2 V H.36, 2 V H.37, 2 V H.37a, 2 V H.37b, 2 V H.37c, 2 V H.37e, 2 V H.37f, 2 V H.37g, 2 V H.38, 2 V H.38a
Liepmannssohn 1896
Katalog einer schönen Autographensammlung. Zum grössten Theile aus dem Besitze eines wohlbekannten Sammlers, Leo Liepmannssohn, Antiquariat, Berlin. 7. Mai 1896. 2 III H.81b*
Loeper 1869
Zwei Inedita von Goethe, [hrsg. von Gustav von Loeper], Berlin 1869. 2 IV H.21a
Loeper 1870
Faust. Eine Tragödie von Goethe. Mit Einleitung und erläuternden Anmerkungen von G. von Loeper, 2 Tle., Berlin 1870. 1 H.12, 1 H.14, 2 I H.9c*, 2 I H.12a, 2 I H.15a, 2 II H.47a, 2 III H.46b, 2 IV H.21a, 2 IV H.22a, 2 IV H.22c, 2 IV H.22g, 2 V H.1a, 2 V H.37a, 2 V H.37c, T 2 H
Loeper 1879
Faust. Eine Tragödie von Goethe. Mit Einleitung und erklärenden Anmerkungen von G. von Loeper, 2. Bearbeitung, 2 Tle., Berlin 1879. 1 H.12, 1 H.14, 2 I H.9c*, 2 I H.9e*, 2 I H.9i*, 2 I H.9n*, 2 I H.9p*, 2 I H.12a, 2 I H.15a, 2 I H.50a, 2 II H.47a, 2 III H.46b, 2 III H.50c, 2 III H.57a, 2 III H.58b, 2 III H.59a, 2 III H.59b, 2 IV H.21a, 2 IV H.22a, 2 IV H.22c, 2 IV H.22g, 2 V H.1a, 2 V H.37a, 2 V H.37c, 2 V H.37g
Loeper 1881
Loeper, Gustav von: [Rez.] Schröer 1881. In: Anzeiger fuer deutsches Alterthum und deutsche Literatur, Jg. 7, 4. September 1881, S. 452–456. 1 H.12, 1 H.14
Loeper 1883
Loeper, Gustav von: Dispositionen zu 2 Stellen des Faust. in: GJb 4, S. 345f. H P165
Lotto 2000
Biblioteca civica bertoliniana. Donazioni 1872–2000, a cura e con introduzione di Giorgio Lotto, Vicenza: Biblioteca civica bertoliniana, 2000. 2 III H.46a
MA 18,1
Goethe, Johann Wolfgang: Sämtliche Werke nach Epochen seines Schaffens. Münchner Ausgabe, Bd. 18,1: Letzte Jahre. 1827–1832, Tl. 1, hrsg. von Gisela Henckmann und Dorothea Hölscher-Lohmeyer, München 1997. 2 I H.0a
Maier 1965
Johann Wolfgang Goethe: West-östlicher Divan. Kritische Ausgabe der Gedichte. Mit textgeschichtlichem Kommentar von Hans Albert Maier, 2 Bde., Tübingen 1965. 2 III H.58b
Maisak 2007
Maisak, Petra: [Katalog] Goethes ‚Faust‘. Verwandlungen eines „Hexenmeisters“ (Frankfurt am Main, 28. August bis 11. November 2007), mit einer Einführung von Anne Bohnenkamp, Frankfurt am Main 2007. 2 II H.5a, 2 II H.11a, 2 II H.13a
Manning 1896 Manning 1896
Manning, Eugene W.: Zur Chronologie des ersten Paralipomenon zu Goethes Faust. (Mit Facsimile.) In: GJb 17, S. 209–214.Eugene W. Manning: Zur Chronologie des ersten Paralipomenon zu Goethes Faust. In: GJ 17 (1896), S. 209-214. H P1
Matuschek 2005
Matuschek, Oliver: Ich kenne den Zauber der Schrift. Katalog und Geschichte der Autographensammlung Stefan Zweig. Mit kommentiertem Abdruck von Stefan Zweigs Aufsätzen über das Sammeln von Handschriften, Wien 2005. 2 I H.41a
Minor 1894
Minor, Jakob: Zwei Goethische Lesarten. In: Euphorion 1 (1894), S. 606–607. 2 I H.12:1
Mlynek 1982
Mlynek, Klaus: Die Goethe-Autografen der Sammlung Culemann. In: Imprimatur. Ein Jahrbuch für Bücherfreunde 10 (1982), S. 209–225. 2 I H.15a, 2 IV H.22g
Mlynek 1989
Mlynek, Klaus: Prunkstück ist das Dokument von Goethes unerwiderter Liebe zu Ulrike von Levetzow. In: Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel. Frankfurter Ausgabe 29 (11. April 1989), S. 1280–1283. 2 I H.15a, 2 IV H.22g
Moering 2008
Moering, Renate: Freies Deutsches Hochstift. Jahresbericht 2007, Abschnitt „Handschriftenabteilung“. In: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts 2008, S. 412–434. 2 II H.11a
Mommsen 1960
Mommsen, Katharina: Goethe und 1001 Nacht, Berlin 1960. 2 III H.76
Mommsen 1968
Mommsen, Katharina: Natur- und Fabelreich in Faust II, Berlin 1968. 2 III H.76
Morris 1902_1
Morris, Max: Goethe-Studien, Bd. 1, 2., veränderte Auflage, Berlin 1902. H P1, H P11, H P164a
Morris 1902b
Morris, Max: Die Faustparalipomena. In: Morris 1902_1, S. 153–232. H P164a
Morris 1902d
Morris, Max: Die geplante Disputationsscene im Faust. In: Morris 1902_1, S. 42–53. H P11
Morris 1904
Morris, Max: Mittheilungen aus Handschriften. In: GJb 25, S. 65f. H P176a
Oettingen 1913
Aus Ottilie von Goethes Nachlaß. Briefe und Tagebücher von ihr und an sie bis 1832. Nach den Handschriften des Goethe- und Schiller-Archivs, hrsg. von Wolfgang von Oettingen, Weimar 1913. 2 III H.44a
Ofterdinger 1886
Ofterdinger, L. F.: Goethe-Reliquien. In: GJb 7, S. 274f. H P176a
Pniower 1899
Pniower, Otto: Goethes Faust. Zeugnisse und Excurse zu seiner Entstehungsgeschichte, Berlin 1899. 1 H.2, 2 I H.9c*, 2 I H.9e*, 2 I H.9i*, 2 I H.9n*, 2 I H.9p*, 2 V H.26a
QuZ 2
Quellen und Zeugnisse zur Druckgeschichte von Goethes Werken, Bd. 2: Die Ausgabe letzter Hand, bearbeitet von Waltraud Hagen, Berlin 1982. 1 H.6, 2 III H.3b, 2 III H.45a
Sabell 1879
Sabell, Eduard W[ilhelm]: Zu Goethe’s hunderdreißigstem Geburtstag. Festschrift zum 28. August 1879, Heilbronn 1879. 2 III H.59a, H P27, H P204
Sarauw 1917
Sarauw, Christian: Die Entstehungsgeschichte des Goethischen Faust, Kopenhagen 1917. H P1
Scheibe 1963
Siegfried Scheibe: [Rez.] Wolfgang Vulpius, Walther Wolfgang von Goethe und der Nachlaß seines Großvaters. Aus archivalischen Quellen, Weimar 1962 (= NFG. Beiträge zur dt. Klassik, Bd. 14). In: Deutsche Literaturzeitung, Jg. 84, H. 12, Dez. 1963, Sp. 1003–1006. 1 H.12, 1 H.14
Scheibe 1965
Scheibe, Siegfried: Zur Entstehungsgeschichte der Walpurgisnacht im Faust I. In: Goethestudien, Berlin 1965 (= Sitzungsberichte der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, Klasse für Sprache, Literatur und Kunst 4), S. 7–61. 1 H.12, 1 H.13, 1 H.14
Schillemeit 1988
Schillemeit, Jost: Goethe und Radziwill. In: Daß eine Nation die ander verstehen möge. Festschrift für Marian Szyrocki zu seinem 60. Geburtstag, hrsg. von Norbert Honsza und Hans-Gert Roloff, Amsterdam 1988 (= Chloe. Beihefte zum Daphnis 7), S. 639–662. T 2 H, T 3 H.1, T 4 H.2
Schillemeit 1996
Jost Schillemeit: [Rez.] Anne Bohnenkamp, "... das Hauptgeschäft nicht außer Augen lassend". Die Paralipomena zu Goethes ‚Faust‘. In: Arbitrium 14(1996), Heft 3, S. 362–365. H P195
Schmidt 1887
Goethes Faust in ursprünglicher Gestalt nach der Göchhausenschen Abschrift hrsg. von Erich Schmidt, Weimar 1887. 1 H.5
Schmidt 1888a
Epilog zum Faust, mitgetheilt von Erich Schmidt. In: GJb 9, S. 5f. H P97, H P98
Schmidt 1888b
Schmidt, Erich: Handschriftliches zum zweiten Theile des ‚Faust‘, I. In: Neue Freie Presse. Morgenblatt, Nr. 8535 vom 30. Mai 1888. 2 II H.5, H P63
Schmidt 1888c
Schmidt, Erich: Handschriftliches zum zweiten Theile des ‚Faust‘, II. In: Neue Freie Presse. Morgenblatt, Nr. 8541 vom 5. Juni 1888. 2 II H.6
Schmidt 1894
Goethes Faust in ursprünglicher Gestalt nach der Göchhausenschen Abschrift hrsg. von Erich Schmidt, 3. Abdruck mit sehr erweiterter Einleitung, Weimar 1894. 1 H.5, 1 H.12
Schreiber 1932
Schreiber, C. F. (Hrsg.): Goetheana. A centenary portfolio of forty-three facsimiles and reproductions of unique or rare items from the William A. Speck collection of Goetheana in Yale University Library, New Haven 1932. 2 V H.0a
Schröer 1881
Faust von Goethe. Mit Einleitung und fortlaufender Erklärung hrsg. von K. J. Schröer (1. Aufl.), 2 Bde., Heilbronn 1881. 1 H.12, 1 H.14, 2 III H.50c
Schröer 1914
Faust von Goethe. Mit Einleitung und fortlaufender Erklärung hrsg. von K. J. Schröer (5. Aufl.), 2 Bde., Leipzig 1881. 2 III H.50c
Schröter 2010
Schröter, Axel: [Katalog] Der historische Notenbestand des Deutschen Nationaltheaters Weimar, Sinzig 2010 (= Musik und Theater 6). T 6 H.1
Schwarz 11
Dr. Ignaz Schwarz, Buch- und Kunstantiquariat: [Katalog] Versteigerung XI am 9. April 1924, Wien 1924. 2 I H.9l*
Schöne 1982
Schöne, Albrecht: Walpurgisnacht. In: ders.: Götterzeichen. Liebeszauber. Satanskult. Neue Einblicke in alte Goethetexte, München 1982, S. 107–230. H P50
Schöne 1994
Goethe, Johann Wolfgang: Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche. Vierzig Bände, hrsg. von Friedmar Apel u.a. I. Abteilung, Bde. 7/1: Faust. Texte und 7/2: Faust. Kommentare, hrsg. von Albrecht Schöne, Frankfurt am Main 1994. H P50
Schöne 2005
Goethe, Johann Wolfgang: Faust, hrsg. von Albrecht Schöne, 2 Bde., 6., revidierte Auflage, Frankfurt am Main 2005. 1 H.1, 1 H.2, 1 H.3, 1 H.4, 1 H.5, 1 H.10, 1 H.12, 1 H.14, 1 H.15, 2 H, 2 I H.0a, 2 I H.9k, 2 I H.10, 2 I H.12:1, 2 I H.12:2, 2 I H.18, 2 I H.19, 2 I H.23, 2 I H.24, 2 I H.24b, 2 I H.28, 2 I H.29, 2 I H.31, 2 I H.32, 2 I H.37, 2 I H.39, 2 I H.40, 2 I H.42, 2 I H.43, 2 I H.45, 2 I H.46, 2 I H.48, 2 I H.50, 2 I H.50a, 2 I H.50b, 2 I H.56, 2 I H.57, 2 I H.58, 2 I H.60, 2 II H.2:1, 2 II H.2:2, 2 II H.2:3, 2 II H.4, 2 II H.5, 2 II H.5a, 2 II H.6, 2 II H.13a, 2 II H.15, 2 II H.17, 2 II H.20, 2 II H.22, 2 II H.23, 2 II H.25, 2 II H.42, 2 II H.46, 2 II H.48, 2 II H.49, 2 II H.55, 2 II H.74, 2 III H.1, 2 III H.6:2, 2 III H.7:5, 2 III H.8, 2 III H.9, 2 III H.10, 2 III H.12, 2 III H.13, 2 III H.14, 2 III H.17, 2 III H.27, 2 III H.30, 2 III H.31, 2 III H.34, 2 III H.36, 2 III H.42, 2 III H.43, 2 III H.49, 2 III H.53, 2 III H.55, 2 III H.57, 2 III H.58, 2 III H.59a, 2 III H.60, 2 III H.66, 2 III H.73, 2 III H.74, 2 IV H.5, 2 IV H.6:1, 2 IV H.8, 2 IV H.11, 2 IV H.12, 2 IV H.13, 2 IV H.13a, 2 IV H.19, 2 IV H.20, 2 IV H.21a, 2 IV H.22, 2 IV H.22b, 2 IV H.22c, 2 V H.2, 2 V H.4, 2 V H.8, 2 V H.11, 2 V H.14a*, 2 V H.15a, 2 V H.20, 2 V H.23, 2 V H.24, 2 V H.28, 2 V H.30, 2 V H.32a, 2 V H.37a, 2 V H.37c, 2 V H.37e, H P1, H P3, H P4, H P5, H P6, H P8, H P9, H P11, H P12, H P13, H P14, H P15, H P20, H P22, H P25, H P26, H P27, H P28, H P29, H P30, H P32, H P42, H P47, H P50, H P62a, H P63, H P65, H P67, H P68, H P69, H P75, H P78, H P81, H P82, H P84, H P91, H P93, H P96, H P97, H P98, H P99.1, H P99.2, H P101, H P101a, H P102, H P105, H P106, H P107, H P108b, H P108c, H P110a, H P121a, H P123.1, H P123.2, H P123.5, H P124, H P125, H P126, H P140, H P148, H P149, H P157, H P159, H P160, H P161, H P163, H P164a, H P165, H P166a, H P167, H P168, H P176, H P176 Var, H P176a, H P179, H P179a, H P180, H P181, H P188, H P188a, H P190, H P190a, H P190b, H P194, H P195, H P196, H P197a, H P204, T 1 H.1, T 2 H, T 4 H.1, T 5 H.2, T 6 H.2
Seuffert 1882
Faust. Ein Fragment von Goethe, hrsg. von Bernhard Seuffert, Heilbronn 1882 (= Deutsche Litteraturdenkmale des 18. Jahrhunderts in Neudrucken 5). S.o 7
Shelley 1966
Shelley, Philip Allison: Another Holograph Fragment of Faust II, Act V, Scene I. In: Modern Language Notes 81 (1966), S. 493–498. 2 V H.0f
Solms 1977
Solms, Wilhelm: Goethes Vorarbeiten zum Divan, München 1977 (= Münchner Germanistische Beiträge 12). 2 III H.76
Speck 1926
Speck, William A.: Offene Gegend. A fragment of the second part of Faust in Goethe’s hand. With notes on Leopold J. Bernays’ English translation of the drama. New Haven 1926 (= Facsimiles and Reproductions of Unique or Rare Items from the William A. Speck Collection of Goethiana in Yale University Library, Nr. 5), 3 Bl., 2 Bl. Faks., 2 Bl. 2 V H.0a
Stargardt 634
J. A. Stargardt: Katalog 634. Autographen aus allen Gebieten, Marburg 1985. 2 III H.45b
Stargardt 698
J. A.Stargardt: Katalog 698. Autographen aus allen Gebieten, Auktion am 5. und 6. Juni 2012, Berlin 2012. 2 III H.45b
Steiniger 2005
Steiniger, Judith und Silke Henke: Die Handschriften von Goethes szenischer Bearbeitung des ‚Faust‘ für Anton Fürst Radziwill im Archiwum Głowne Akt Dawnych in Warschau. In: GJb 122, S. 316–324. T 3 H.1, T 3 H.2, T 3 H.3, T 4 H.1, T 4 H.2, T 4 H.3
Stolzenberg 1975
Johann Wolfgang von Goethe: Die Valentinszene und die Walpurgisnacht aus Faust I. Faksimile der Handschriften Ms. germ. qu. 475 und 527 der Staatsbibliothek Preußischer Kulturbesitz in Berlin. Mit einer Einführung von Ingeborg Stolzenberg, Hagen 1975 (3 Bde.). 1 H.12, 1 H.14
Suphan 1876
Suphan, Bernhard: Goethe’sche Gedichte aus den siebziger und achtziger Jahren in ältester Gestalt. In: Zeitschrift für Deutsche Philologie 7 (1876), S. 208–237, Berichtigung a.a.O., S. 455–458. 1 H.8, 1 H.11
Suphan 1881
Suphan, Bernhard: Ältere Gestalten Goethe’scher Gedichte. In: GJb 2, S. 103ff. 1 H.11
Suphan 1907
Suphan, Bernhard: Zum Facsimile. In: Hecker 1907, S. XXII. 1 H.12, 1 H.14
Vollmer 1868
Vollmer, Wilhelm: Zur Geschichte und Kritik des Goethe’schen Textes. In: Beilage zur Allgemeinen Zeitung, Nr. 103, Sonntag, 12. April 1868, S. 1573–1583. 1 H.1, 2 I H.0a
WA I 1
WA, Abt. I, Bd. 1, Weimar 1887. 1 H.7, 1 H.8, 1 H.9, 1 H.11, J.1
WA I 2
WA, Abt. I, Bd. 2, Weimar 1888. 1 H.11
WA I 3
WA, Abt. I, Bd. 3, Weimar 1890. 1 H.15, 2 III H.6:1, 2 III H.15, 2 III H.18, 2 III H.23, H P78
WA I 5,1
WA, Abt. I, Bd. 5,1, Weimar 1893. 2 I H.9c*
WA I 5,2
WA, Abt. I, Bd. 5,2, Weimar 1910. 1 H.3, 1 H.11, 2 I H.6, 2 I H.6a, 2 I H.9c*, 2 I H.45, 2 II H.6, 2 III H.46b, 2 III H.78a, 2 V H.32a, H P20, H P188a, T 3 H.3
WA I 6
WA, Abt. I, Bd. 6, Weimar 1888. 2 I H.5, 2 III H.58b, 2 III H.76
WA I 10
WA, Abt. I, Bd. 10, Weimar 1889. H P13, T 3 H.3
WA I 13
WA, Abt. I, Bd. 13,2, Weimar 1901. T 3 H.3
WA I 14
WA, Abt. I, Bd. 14, Weimar 1887. 1 H.2, 1 H.3, 1 H.4, 1 H.5, 1 H.10, 1 H.12, 1 H.13, 1 H.14, 1 H.15, 1 H.16, 1 H.17, H P1, H P3, H P4, H P5, H P6, H P8, H P9, H P11, H P12, H P13, H P14, H P15, H P20, H P22, H P25, H P26, H P27, H P28, H P29, H P30, H P32, H P42, H P47, H P50, A 8, B 9, B.a, C.1 12, C.3 12, D.1, D.2, J.1, J.2, S.o 7, T 0 H, T 1 H.0, T 1 H.1, T 2 H, T 3 H.1, T 3 H.3, T 4 H.1, T 4 H.2, T 5 H.1, T 5 H.2
WA I 15,1
WA, Abt. I, Bd. 15,1, Weimar 1888. 2 IV H.12, 2 IV H.21a, 2 V H.2, 2 V H.31
WA I 15,2
WA, Abt. I, Bd. 15,2, Weimar 1888. 1 H.4, 1 H.10, 2 H, 2 I H.0d, 2 I H.1, 2 I H.2, 2 I H.3, 2 I H.4, 2 I H.5, 2 I H.6, 2 I H.7, 2 I H.8, 2 I H.9, 2 I H.9a, 2 I H.9b, 2 I H.9c*, 2 I H.9e*, 2 I H.9i*, 2 I H.9n*, 2 I H.9p*, 2 I H.10, 2 I H.11, 2 I H.12:1, 2 I H.12:2, 2 I H.12a, 2 I H.13, 2 I H.14, 2 I H.15, 2 I H.15a, 2 I H.15b, 2 I H.16, 2 I H.17, 2 I H.18, 2 I H.19, 2 I H.20, 2 I H.21, 2 I H.22, 2 I H.23, 2 I H.24, 2 I H.24b, 2 I H.24c, 2 I H.25, 2 I H.26, 2 I H.27, 2 I H.28, 2 I H.29, 2 I H.30, 2 I H.31, 2 I H.32, 2 I H.33, 2 I H.34, 2 I H.35, 2 I H.36, 2 I H.37, 2 I H.38, 2 I H.39, 2 I H.40, 2 I H.41, 2 I H.41a, 2 I H.42, 2 I H.43, 2 I H.43a, 2 I H.44, 2 I H.45, 2 I H.46, 2 I H.47, 2 I H.48, 2 I H.49, 2 I H.50, 2 I H.50a, 2 I H.51, 2 I H.52, 2 I H.53, 2 I H.54, 2 I H.55, 2 I H.56, 2 I H.57, 2 I H.58, 2 I H.59, 2 I H.60, 2 II H.1, 2 II H.2:1, 2 II H.2:2, 2 II H.2:3, 2 II H.3, 2 II H.4, 2 II H.5, 2 II H.5a, 2 II H.6, 2 II H.7, 2 II H.8:1, 2 II H.8:2, 2 II H.9, 2 II H.10, 2 II H.11, 2 II H.12, 2 II H.13, 2 II H.14, 2 II H.15, 2 II H.16, 2 II H.16a, 2 II H.17, 2 II H.18, 2 II H.19, 2 II H.20, 2 II H.21, 2 II H.22, 2 II H.23, 2 II H.24, 2 II H.25, 2 II H.26, 2 II H.27:1, 2 II H.27:2, 2 II H.28, 2 II H.29, 2 II H.30, 2 II H.31, 2 II H.32, 2 II H.33, 2 II H.34, 2 II H.35, 2 II H.36, 2 II H.36a, 2 II H.37, 2 II H.38, 2 II H.39, 2 II H.40, 2 II H.41, 2 II H.42, 2 II H.43, 2 II H.44, 2 II H.45, 2 II H.46, 2 II H.47, 2 II H.47a, 2 II H.48, 2 II H.49, 2 II H.50, 2 II H.51, 2 II H.52, 2 II H.53, 2 II H.54, 2 II H.55, 2 II H.56, 2 II H.57, 2 II H.58, 2 II H.59, 2 II H.60, 2 II H.61, 2 II H.62, 2 II H.63, 2 II H.64, 2 II H.65, 2 II H.66, 2 II H.67, 2 II H.68, 2 II H.69, 2 II H.70, 2 II H.71, 2 II H.72, 2 II H.73, 2 II H.74, 2 III H.1, 2 III H.2:1, 2 III H.2:2, 2 III H.2a:1, 2 III H.2a:3, 2 III H.3, 2 III H.3a:1, 2 III H.3a:2, 2 III H.4, 2 III H.5, 2 III H.6:1, 2 III H.6:2, 2 III H.7:1, 2 III H.7:2, 2 III H.7:3, 2 III H.7:4, 2 III H.7:5, 2 III H.8, 2 III H.9, 2 III H.10, 2 III H.11, 2 III H.12, 2 III H.13, 2 III H.14, 2 III H.15, 2 III H.16, 2 III H.17, 2 III H.18, 2 III H.19, 2 III H.20, 2 III H.21, 2 III H.22, 2 III H.23, 2 III H.24, 2 III H.25, 2 III H.25a, 2 III H.26, 2 III H.27, 2 III H.28, 2 III H.29, 2 III H.30, 2 III H.31, 2 III H.32, 2 III H.33, 2 III H.34, 2 III H.35, 2 III H.36, 2 III H.37, 2 III H.38, 2 III H.39, 2 III H.40, 2 III H.41, 2 III H.42, 2 III H.43, 2 III H.44, 2 III H.45, 2 III H.46, 2 III H.46b, 2 III H.47, 2 III H.48, 2 III H.49, 2 III H.50, 2 III H.50a, 2 III H.50c, 2 III H.51, 2 III H.52, 2 III H.53, 2 III H.54, 2 III H.55, 2 III H.56, 2 III H.57, 2 III H.57a, 2 III H.58, 2 III H.58b, 2 III H.59, 2 III H.59a, 2 III H.59b, 2 III H.60, 2 III H.61, 2 III H.62, 2 III H.63, 2 III H.64, 2 III H.64b, 2 III H.65, 2 III H.66, 2 III H.67, 2 III H.68, 2 III H.69, 2 III H.70, 2 III H.71, 2 III H.72, 2 III H.73, 2 III H.74, 2 III H.75, 2 III H.76, 2 III H.77, 2 III H.78, 2 III H.79, 2 III H.80, 2 III H.81, 2 IV H.1, 2 IV H.2, 2 IV H.3, 2 IV H.4, 2 IV H.5, 2 IV H.6:1, 2 IV H.6:2, 2 IV H.7, 2 IV H.7b, 2 IV H.8, 2 IV H.9, 2 IV H.10, 2 IV H.11, 2 IV H.12, 2 IV H.13, 2 IV H.13a, 2 IV H.14, 2 IV H.15, 2 IV H.16, 2 IV H.17, 2 IV H.18, 2 IV H.19, 2 IV H.20, 2 IV H.21, 2 IV H.21a, 2 IV H.22, 2 IV H.22a, 2 IV H.22c, 2 IV H.22d, 2 IV H.22e, 2 IV H.22f, 2 IV H.22g, 2 V H.1, 2 V H.1a, 2 V H.2, 2 V H.3, 2 V H.4, 2 V H.5, 2 V H.6, 2 V H.7, 2 V H.8, 2 V H.9, 2 V H.10, 2 V H.11, 2 V H.12:1, 2 V H.12:2, 2 V H.13, 2 V H.14, 2 V H.14a*, 2 V H.15, 2 V H.15a, 2 V H.15b, 2 V H.16, 2 V H.17, 2 V H.18, 2 V H.19, 2 V H.20, 2 V H.21, 2 V H.22, 2 V H.23, 2 V H.24, 2 V H.25, 2 V H.26, 2 V H.26a, 2 V H.27, 2 V H.28, 2 V H.29, 2 V H.30, 2 V H.31, 2 V H.32, 2 V H.32a, 2 V H.33, 2 V H.34, 2 V H.35, 2 V H.36, 2 V H.37, 2 V H.37a, 2 V H.37b, 2 V H.37c, 2 V H.37d, 2 V H.37e, 2 V H.37f, 2 V H.37g, 2 V H.38, H P9, H P63, H P65, H P67, H P68, H P69, H P75, H P78, H P81, H P82, H P84, H P91, H P93, H P96, H P97, H P98, H P99.1, H P99.2, H P101, H P102, H P105, H P106, H P107, H P123.1, H P123.2, H P123.5, H P123.8, H P124, H P125, H P126, H P129 Var*, H P140, H P148, H P149, H P157, H P159, H P160, H P161, H P163, H P165, H P167, H P168, H P176, H P176 Var, H P179, H P180, H P181, H P188, H P190, H P194, H P195, H P196, H P204, C.1 12, C.1 4, C.3 12
WA I 21
WA, Abt. I, Bd. 21, Weimar 1898. H P13
WA I 32
WA, Abt. I, Bd. 32, Weimar 1906. H P13
WA I 34,2
WA, Abt. I, Bd. 34,2, Weimar 1904. H P121a
WA I 39
WA, Abt. I, Bd. 39, Weimar 1897. 1 H.5
WA I 41,2
WA, Abt. I, Bd. 41,2, Weimar 1903. 2 III H.70, H P123.3, H P123.5
WA I 42,1
WA, Abt. I, Bd. 42,1, Weimar 1904. 2 III H.73, H P123.2, H P123.3, H P123.4, H P123.6, H P123.7, H P123.8, H P123.9, J.3-1, J.3-2
WA I 42,2
WA, Abt. I, Bd. 42,2, Weimar 1907. 2 I H.0c, 2 III H.77, H P11, H P123.8, H P160, H P196
WA I 53
WA, Abt. I, Bd. 53, Weimar 1914. 1 H.10, 1 H.15, 2 I H.0, 2 I H.0a, 2 I H.9k, 2 I H.34a, 2 I H.50b, 2 II H.31a, 2 II H.56, 2 III H.7:5, 2 III H.33a, 2 III H.35, 2 III H.44a, 2 III H.49, 2 III H.74, 2 III H.78a, 2 IV H.5, 2 IV H.22b, 2 V H.4, 2 V H.35a*, H P62a, H P78, H P101a, H P108b, H P108c, H P110a, H P121a, H P164a, H P166a, H P167, H P176a, H P179a, H P190a, H P190b
WA II 5,2
WA, Abt. II, Bd. 5,2, Weimar 1906. H P13, H P195
WA II 7
WA, Abt. II, Bd. 7, Weimar 1892. H P13
WA II 11
WA, Abt. II, Bd. 11, Weimar 1893. 2 I H.0c
WA II 13
WA, Abt. II, Bd. 13, Weimar 1904. 2 I H.0c, H P13
WA III 4
WA, Abt. III, Bd. 4, Weimar 1891. 1 H.2
WA III 10
WA, Abt. III, Bd. 10, Weimar 1899. 1 H.16
WA IV 15
WA, Abt. IV, Bd. 15, Weimar 1894. H P11
WA IV 39
WA, Abt. IV, Bd. 39, Weimar 1907. 2 V H.26a
WA IV 46
WA, Abt. IV, Bd. 46, Weimar 1908. 2 I H.56
WA IV 47
WA, Abt. IV, Bd. 47, Weimar 1909. 2 II H.31a
Wahl 1929
Faust. Der Tragödie letzter Akt. Fünfundzwanzig Blätter aus Goethes eigenhändigen Niederschriften ausgewählt und in Faksimile-Nachbildung hrsg. von Hans Wahl, Weimar 1929 (= Schriften der Goethe-Gesellschaft, Bd. 42). 1 H.12, 1 H.14, 2 V H.1, 2 V H.7, 2 V H.11, 2 V H.13, 2 V H.17, 2 V H.18, 2 V H.21, 2 V H.32, 2 V H.33
Wahl u.a. 1932
Goethe und seine Welt. Unter Mitwirkung von Ernst Beutler hrsg. von Hans Wahl und Anton Kippenberg, Leipzig 1932. 1 H.12, 2 III H.2:2, 2 V H.38a
Wahle 1927
Wahle, Julius: Bericht über die Bibliothek der Goethe-Gesellschaft und das Goethe- und Schiller-Archiv. In: GJb 47, S. 392–394. 2 V H.0a
Wasserzeichenpausen-Konvolut von G. Femmel u.a.
Konvolut von Wasserzeichenpausen, im Jahr 1910 begonnen und von mehreren Bearbeitern, namentlich Gerhard Femmel, weiterbearbeit und ergänzt. Notiz auf der ersten Seite: „Pausenkonvolut, 114 Blätter. In der 1987 vorgefundenen Anordnung durchpaginiert.“ Hinweis in der Kopie im GSA-Benutzersaal: „Der Ursprung dieses Kataloges geht auf das Jahr 1910 zurück. Es haben mehrere Wissensch. an diesem Katalog gearbeitet. Später wurde er von Gerhard Femmel durch seine Arbeiten an Goethezeichnungen erweitert“. Am Schluss in umgekehrer Reihenfolge von David Lee angefertigte Zeichnungen sowie ein darauf bezügliches Schreiben Lees an Femmel. Nachweise beziehen sich auf eine neue Durchzählung der vorhandenen Blätter. 2 I H.51, 2 I H.52, 2 I H.54, 2 III H.57a
Weisstein 1877
Allerlei von Goethe. zum 29. december 1877 für Frau Professor Steinthal hrsg. von Gotthilf Weisstein, Stuttgart 1877. 2 II H.36a
Weisstein 1878
Weisstein, Gotthilf: Inedita von Goethe. In: Die Gegenwart 24 (1878), Nr. 29, S. 41. 2 III H.59a
Witkowski 1906
Goethes Faust, hrsg. von Georg Witkowski, Erster Band: Der Tragödie erster und zweiter Teil; Urfaust; Entwürfe und Skizzen, Leipzig 1906. H P1
Witkowski 1930
Witkowski, Georg: Notwendige Faust-Emendationen. In: Jahrbuch der Sammlung Kippenberg 8 (1930), S. 304–308. 2 I H.9l*, 2 I H.9n*, 2 V H.38a
Witkowski 1936
Goethes Faust, hrsg. von Georg Witkowski, 9. Aufl., Bd. 1, Leiden 1936. 2 III H.1, H P1, H P63