GräfPniowerQuZBiedermann³DatumBeschreibungAuszug
11769‚Die Mitschuldigen‘ (III/6, V. 749-751)… Doctor Faust …
706.1773Brief von Friedrich Wilhelm Gotter an Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
85006.1773Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Christian Kestner… schreibe Dramata …
850a18.10.1773Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johanna FahlmerEin schöner neuer Plan hat sich in meiner Seele …
11110.11.1773Brief von Johann Wolfgang Goethe an Heinrich Christian Boie… Der Torus ist angelegt …
850b25.12.1773Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Christian KestnerIch bin auch Zeit her fleisig gewesen hab viele …
85101.06.1774Brief von Johann Wolfgang Goethe an Gottlob Friedrich Ernst SchönbornNoch einige Plane zu grosen Dramas hab ich …
851a1128.06.1774Gesprächsbericht von Johann Kaspar LavaterAß neben Goethe zu Mittag. Husaren, u. Oficiers, …
09.1774Brief von Johann Kaspar Lavater an Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
01.10.1774Brief von Johann Kaspar Lavater an Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
8521110.1774Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johanna FahlmerIch habe sonst wohl noch allerley guts, sizze …
1221615.10.1774Gesprächsbericht von Heinrich Christian Boie… Dr. Faust ist fast fertig …
06.11.1774Brief von Georg Wilhelm Petersen an Friedrich Nicolai[Beschreibung]
1322223.12.1774Gesprächsbericht von Karl Ludwig von Knebel… Fragmente von ihm, unter andern zu einem Doctor Faust …
01.1775Gesprächsbericht von Karl Ludwig von Knebel[Beschreibung]
85328.12.1774Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von KnebelGeben Sie meine Sachen nur nicht aus Händen. Es …
11.01.1775Brief von Karl Ludwig von Knebel an Friedrich Hildebrand von Einsiedel[Beschreibung]
85413.01.1775Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von KnebelIch bitte Sie gar sehr um ein Wort von Ihnen und …
854a13.02.1775Brief von Johann Wolfgang Goethe an Auguste zu Stolbergnun giebts noch einen, den im grauen Biber-Frack …
854b17.02.1775Brief von Johann Wolfgang Goethe an Gottfried August Bürgerfleisig war ich eben nicht zeither. Die …
8551607.03.1775Brief von Johann Wolfgang Goethe an Auguste zu StolbergHeut war der Tag wunderbaar. Habe gezeichnet – …
1815.04.1775Brief von Friedrich Nicolai an Johann Georg Zimmermann[Beschreibung]
2015.06.1775Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheDen 15 Junius 1775. Donnerstag morgen aufm …
1926415.06.1775Brief von Johann Jakob Bodmer an Johann Kaspar Schinz… Trauerspiel von Dr. Faustus …
8562114.09.1775Brief von Johann Wolfgang Goethe an Auguste zu StolbergIst der Tag leidlich und stumpf herumgegangen, da
8572209.1775Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe… mein Faust …
8582230809.1775Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe»Faust« avait été annoncé de bonne heure, et l'on
8592307.10.1775Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Heinrich MerckIch bin leidlich. Hab am Faust viel geschrieben. …
2411.10.1775Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sophie von La Roche… Schwerdter nach dem Herzen …
IV-236424.10.1775Brief von August Mylius an Johann Heinrich Merck… Dr.Faust …
2632906.12.1775Brief von Leopold von Stolberg an Henriette von Stolberg… halbfertigen Faust …
2801.01.1776‚An Psyche‘[Beschreibung]
2806.01.1776‚Schreiben eines Politikers an die Gesellschafft am 6. Jan. 76‘[Beschreibung]
2731019.01.1776Brief von Johann Heinrich Merck an Christoph Friedrich Nicolai… neu Stück zu Fausten …
30709.1775Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
9111.1775Gesprächsbericht von Christoph Martin Wieland[Beschreibung]
859A11.05.1777Brief von Karl Gottlob Küttner an Friedrich Justin BertuchErzählen Sie mir ja einiges von Goethe, ich bitte
8602901.12.1777Postsendungen 1777[Beschreibung]
30.01.1778Brief von Georg Wilhelm Petersen an Christoph Friedrich Nicolai[Beschreibung]
1778‚Doktor Faust: ein komisches Duodrama, von Schink. Aus einem Schreiben an den Herausgeber‘. In: Theater-Journal für Deutschland, 6. Stück, 1778[Beschreibung]
1778‚Volks-Romane‘. In: Bibliothek der Romane. Erster Band, 1778[Beschreibung]
301778Brief von Johann Gottfried Herder an Karl Ludwig von Knebel… Faustus Teufel …
1779‚Fausts Leben, dramatisirt vom Mahler Müller, Erster Theil. Mannheim bey C.F. Schwan. 1779‘, in: Litteratur- und Theaterzeitung 2 (1779), S. 237… Und so viel Nachahmer dieser gefunden, so wenig scheinen sie sein Gutes zu erreichen …
3123.03.1780Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hälfte der Helena … abends Helena andre Hälfte …
860a14.05.1780Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Christian Kestner… Geschrieben liegt noch viel …
3257517.07.1780Brief von Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach an Karl Ludwig von Knebel… Faust …
341782Siegmund Freyherrn von Seckendorff, ‚Volks- und andere Lieder, mit Begleitung des Fortepiano‘, 3. Heft, 1782J.1 / [Beschreibung]
86109.02.1782Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte von Stein… mir raunte Mephistopheles einige Anmerckungen Leise zu …
86219.02.1786Brief von Johann Wolfgang Goethe an Gräfin Christine Brühl… A ces traits je reconnois mon admirable Mephistophele … Faust, ein Fragment … die vier letzten werden mehr Mühe machen …
8633528.06.1786Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Justin Bertuch; Georg Joachim Göschen… Faust, ein Fragment …
863a3606.07.1786Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte von Stein… die vier letzten werden mehr Mühe machen …
I-2315.07.1786‚Avertissement über die Ausgaben von Goethes Schriften‘, in: Journal von und für Deutschland 3, 1786 6. Stück (darin zitiert: Brief Goethes an Bertuch, 28.06.1786)… Faust, ein Fragment …
863b02.09.1786Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und EisenachDie vier ersten Bände sind endlich in Ordnung, …
863c3702.09.1786Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim GöschenWegen der vier leztern haben wir bis Ostern Zeit,
77314.10.1786Brief von Marie von Graevemeyer an Caroline von Beulwitz… Doctor Faust …
86438I-7712.12.1786Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… Faust …
864a16.12.1786Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte von Stein… übrige Schrifften …
864b3913.01.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Philipp SeidelNun gehts an Egmont und die andern Sachen, ich …
864c4013.01.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Philipp Christoph KayserNun geh ich an die vier letzten Bände um was ich …
86541I-10117.01.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte von SteinIch habe Hoffnung Egmont, Taßo, Faust zu endigen, …
I-8301.1787‚Italienische Reise‘, Rubrik „Poetische Arb(eiten)“ in einem tabellarischen Schema[Beschreibung]
865a02.02.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte von SteinMan unternimmt nur zu viel! und ich darf an meine
865b4206.02.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Philipp Christoph Kayser… vier letzten Bände …
865c4302.1787‚Goethe‘s Schriften. Erster bis vierter Theil‘… keine ungeendigten Stücke, keine Fragmente …
865d20.02.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… vier letzten Bänden …
865e4427.05.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… vier letzten Bände …
865f4508.06.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte von Stein… vier letzten Bände …
8664604.08.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte von Stein… Hexen Epoche … Hexen … Villa Borghese …
86747I-17211.08.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… Faust … älteren Sachen … alten Sachen …
86848I-17111.08.1787Brief an Charotte von Stein, 11.08.1787 (‚Italienische Reise‘ III)… Faust …
86949I-17515.08.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… Faust …
869a01.10.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Christian Friedrich Schnauß… übrigen …
869b05.10.1787Brief an Herder, 05.10.1788 (‚Italienische Reise‘ III)… Kupfer zu den letzten Bänden …
869c24.10.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Christian Kestner… übrigen Bände …
869d27.10.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… Endigung, Umänderung und Ausarbeitung der Stücke …
87050I-22303.11.1787Brief an Herder, 03.11.1788 (‚Italienische Reise‘ III)… Faust und Tasso …
870aI-22403.11.1787Brief vermutlich an Charlotte von Stein, 03.11.1787 (‚Italienische Reise‘ III)… sonst werde ich mit meinen dramatischen Sachen nicht fertig …
I-23529.11.1787Brief von Johann Gottfried Herder an Joseph Friedrich Racknitz… Faust …
87151I-23608.12.1787Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… Faust …
641788Gesprächsbericht von Karl Friedrich Klischnig… Aus dem Faust erinnerte er sich noch einiger Szenen, die bei der nachmaligen Herausgabe nicht mit abgedruckt worden sind …
8725310.01.1788Brief an Herder, 10.01.1788 (‚Italienische Reise‘ III)… ich muß mich dem Teufel ergeben, um den Faust schreiben zu können …
872a25.01.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… meine Schriften …
87354I-26309.02.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… Faust …
87455I-26616.02.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… Faustus … Recapitulationen alter Ideen …
87556I-27501.03.1788Brief an Herder, 01.03.1788 (Italienische Reise III)… Zuerst ward der Plan zu Faust gemacht …
I-27707.03.1788‚Tageregister einer Italiaenischen Reise 1786 Sept - 1788 Juni‘… Faust …
87617.03.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… drey letzten Bände …
876a21.03.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… übrigen Bände …
6521.03.1788Brief von Johann Heinrich Lips an Johann Wolfgang Goethe… Kupfergen zu Ihren Werken …
87757I-28028.03.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… Ausarbeitung Fausts …
I-27203.1788Paralipomenon zur ‚Italienischen Reise‘, Nr. 31… Faust spukt indessen …
I-27303.1788Paralipomenon zur ‚Italienischen Reise‘, Nr. 32… Faust und Tasso kommen zur Sprache …
I-27403.1788Paralipomenon zur ‚Italienischen Reise‘, Nr. 39: Rubrik „Poetische Arb[eiten]“ in tabellarischem Schema[Beschreibung]
87859I-28205.04.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Justin Bertuch… Faust …
878a05.04.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… wir wegen der übrigen Bände Abrede nehmen …
8796008.06.1788‚Varia. Bildende Kunst‘ (Notizheft der italienischen Reise, 1788)H P13 / [Beschreibung]
6207.1788Brief von Johann Friedrich Reiffenstein an Johann Wolfgang Goethe… Dr. Faust … son Dr. Faust … Dr. Faust …
879a15.07.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… übrigen Bänden …
88061I-29621.07.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Heinrich Jacobi… Faust …
880a6302.09.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Gottfried Herder… achte Band …
88109.10.1788Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… Für das Kupfer zum 7ten Band sorge ich auch ingl. für die Vignette …
88224.06.1789Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
88304.07.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebelich habe mir auf ein Jahr Arbeit schon bestimmt, …
88466I-37605.07.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… Faust …
98103.08.1789Brief von Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach an Anna Amalia Sachen-Weimar und Eisenach… „Faust“ …
884a27.08.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… abgedruckten Theil des Mspts …
884b09.09.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… Der siebente soll bald folgen …
6798618.09.1789Brief von Karl Ludwig von Knebel an Luise von Imhoff… ersten Szenen seines „Faust’s“ …
884c6818.10.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Philipp Christoph Kayser… siebenten Band meiner Schriften …
88569I-39902.11.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich Reichardt… Fausten …
88670I-40005.11.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… Faust ist fragmentirt …
8877120.11.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… Faust …
88810.12.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich Reichardt… achte Band …
8897214.12.1789Brief von Johann Wolfgang Goethe an Anna Amalia Sachsen-Weimar und Eisenach… acht Bände …
89073I-40810.01.1790Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust abgeschickt …
891I-40710.01.1790Briefverzeichnis 1790. 1791[Beschreibung]
892I-41123.01.1790Briefverzeichnis 1790. 1791[Beschreibung]
89374I-41206.02.1790Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… Fausten …
I-41314.02.1790Brief von Georg Joachim Göschen an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
I-41420.02.1790Brief von Georg Joachim Göschen an Friedrich Justin Bertuch… Der 7te Theil von Göthe …
89475I-41528.02.1790Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich Reichardt… Faust …
89503.03.1790Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… Die Exemplare des siebenten Bandes, wenn sie fertig sind …
8967603.03.1790Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Heinrich Jacobi… zwey letzten Bände …
I-42115.04.1790Verlagsanzeige zur Beendigung der Göschenschen Goethe-Augabe… Faust …
89721.06.1790Briefverzeichnis 1790. 1791[Beschreibung]
8987701.07.1790Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… letzter Band …
89978I-42609.07.1790Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel… Faust …
I-42912.07.1790Brief von Johann Heinrich Lips an Georg Joachim Göschen… Octav Plättchen vom D. Faust …
90010.03.1791Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Christian Kestner… achter Band …
7912.04.1791Brief von Friedrich Heinrich Jacobi an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
900a04.07.1791Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Joachim Göschen… Meine ersteren …
811794‚Wilhelm Meisters Lehrjahre‘, 1. Bd.[Beschreibung]
901115116.09.1794Gesprächsbericht von Friedrich Schiller… von anzufangenden und angefangenen Trauerspielen …
9028202.12.1794Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Von Faust kann ich jetzt nichts mittheilen, ich wage nicht das Packet aufzuschnüren das ihn gefangen hält. Ich könnte nicht abschreiben ohne auszuarbeiten und dazu fühle ich mir keinen Muth …
831794Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe… vollständigen Herausgabe des ersten Theils des „Faust“ …
8402.01.1795Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Scenen aus dem Faust …
93114.04.1795alter Umschlag, Jenaer Thorzettel für Christiane Vulpius, 15.04.1795 (darauf Verse zu ‚Faust II‘, Akt 3)2 III H.40 / [Beschreibung]
8517.07.1795Brief von Wilhelm von Humboldt an Friedrich Schiller… Nachricht von Göthens Faust …
9038617.08.1795Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Mit diesem letzten geht mirs wie mit einem Pulver, das sich aus seiner Auflösung nun einmal niedergesetzt hat; so lange Sie dran rütteln, scheint es sich wieder zu vereinigen, sobald ich wieder für mich bin setzt es sich nach und nach zu Boden. …
8721.08.1795Brief von Friedrich Schiller an Wilhelm von Humboldt… etwas aus dem Faust …
8807.09.1795Brief von Friedrich Schiller an Johann Friedrich von Cotta… ungedruckte Scenen aus dem Faust …
I-73203.03.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich Unger… daß Sie bald wieder einen Band meiner Schriften zu drucken wünschen. Ich habe eine Arbeit liegen die beynahe so viel Masse machen möchte …
9049007.1796‚Xenien‘, Nr. 272: ‚Schinks Faust‘… Faust …
9059205.06.1797Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Oberons goldene Hochzeit …
9069322.06.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… habe ich mich entschlossen an meinen Faust zu gehen und ihn, wo nicht zu vollenden, doch wenigstens um ein gutes Theil weiter zu bringen …
90722.06.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller[Beschreibung]
9523.06.1797Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Entschluß an den Faust zu gehen …
9089423.06.1797Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Ausführlicheres Schema zum Faust …
9099724.06.1797‚Faust I‘, V. 1-32: Zueignung[Beschreibung]
91024.06.1797‚Faust I‘, V 222f. und V. 231-242[Beschreibung]
9119624.06.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Worte über den wieder auflebenden Faust … Ich werde nur vorerst die großen erfundenen und halb bearbeiteten Massen zu enden und mit dem was gedruckt ist zusammen zu stellen suchen …
9129724.06.1797Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Zueignung an Faust … Nachmittag weiter an Faust …
9926.06.1797Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
9139826.06.1797Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust …
91410127.06.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Bemerkungen zu Faust …
91510027.06.1797Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust …
91610229.06.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl August Sachsen-Weimar und Eisenach… den wunderlichen Entschluß gefaßt habe meinen Faust wieder vorzunehmen …
10330.06.1797Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
91710401.07.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Ich lasse jetzt das Gedruckte wieder abschreiben und zwar in seine Theile getrennt, da denn das neue desto besser mit dem alten zusammen wachsen kann …
10504.07.1797Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust vorgerückt …
91810605.07.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Faust ist die Zeit zurückgelegt worden …
91907.07.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Heinrich Meyer… arbeitete ohne Trieb und Behaglichkeit …
92010617.08.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… lieber gerad nach Hause zurückgekehrt wäre, um, aus meinem Innersten, Phantome jeder Art hervorzuarbeiten …
92110722.08.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Ein paar poetische Stoffe bin ich schon gewahr worden …
I-73910.10.1797Brief von Johann Friedrich Unger an Karl August Böttiger… des Fausts …
92210806.12.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… zunächst an meinen Faust gehen …
10908.12.1797Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
92311020.12.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Oberons goldne Hochzeit …
11225.12.1797Brief von Friedrich Schiller an Christian Gottfried Körner… Faust vollenden …
92411125.12.1797Brief von Johann Wolfgang Goethe an Alois Hirt… indem ich meinen Faust zu endigen, mich aber auch zugleich von aller nordischen Barbarey loszusagen wünsche …
92511402.01.1798Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel… Ich will nun nach und nach wieder an irgend eine Arbeit gehen … Ich denke den Faust zuerst vorzunehmen …
92613.01.1798Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… einem abgeschmackten Buche, das aber manchen für uns brauchbaren Stoff enthält …
92711503.02.1798Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… denke ich etwas ernsthafter an meinen Faust und sehe mich auf diesem Weg schon für das ganze Jahr beschäftigt …
92803.04.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… über die neuen epischen und tragischen Unternehmungen gehandelt …
92911609.04.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust wieder vorgenommen …
93011710.04.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Früh Faust …
I-82511.04.1798Brief von Johann Friedrich von Cotta an Friedrich SchillerGanz beruhiget würde ich daher seyn wenn Sie den …
93111911.04.1798Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… habe ich gleich den Faust vorgenommen …
93211811.04.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
93312114.04.1798Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte Schiller… Das wenige was ich an dieser Arbeit gegenwärtig thun kann fördert immer mehr als man denkt …
93412014.04.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… verschiednes an Faust …
93512215.04.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Beschäftigung an Faust …
93612418.04.1798Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte Schiller… Faust rückt alle Tage …
93712318.04.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust …
93812519.04.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust …
93912721.04.1798Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte Schiller… Faust hat diese Tage immer zugenommen …
94012621.04.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust …
12821.04.1798Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Fortschritten im Faust …
129I-826 ; IV-627.04.1798Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
941130I-82728.04.1798Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… will ich meinen Faust auch fertig machen …
13101.05.1798Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Vorschläge machen ließen …
94213205.05.1798Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Meinen Faust habe ich um ein gutes weiter gebracht …
94316205.1798Paralipomenon 20H P20 / [Beschreibung]
13308.05.1798Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… fortgerückten Faust …
94413407.06.1798Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… über Faust …
945136145922.08.1798Gesprächsbericht von Jean Paul Friedrich Richter… Faust …
137I-82806.12.1798Brief von Johann Friedrich von Cotta an Friedrich Schiller… seinen Faust nicht geendet …
138I-829147616.12.1798Brief von Friedrich Schiller an Johann Friedrich von Cotta… Faust noch viel Arbeit …
I-83018.12.1798Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… Erscheinung des „Faust’s“ …
946139I-83202.01.1799Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Mein Faust ist zwar im vorigen Jahre ziemlich vorgerückt, doch wüßt ich bey diesem Hexenproducte die Zeit der Reife nicht voraus zu sagen …
94714007.02.1799Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
141IV-10809.07.1799Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
94831.07.1799Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… die Einsamkeit des Ilmthals zu dem Einzigen was Noth ist viel helfen wird …
94907.1799Paralipomenon 1H P1 / [Beschreibung]
I-76213.08.1799Brief von Johann Friedrich Unger an Johann Wolfgang Goethe… Manuscript zum 7ten Bande Ihrer neuen Schriften …
95014318.09.1799Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust vorgenommen …
95114419.09.1799Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Weniges an Faust …
95222.09.1799Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… diejenigen größeren Arbeiten betrifft, sowohl epischer als dramatischer Form die mich gegen wärtig, beschäftigen …
I-77515.10.1799Brief von Johann Friedrich Unger an Johann Wolfgang Goethe… Faust herausgeben würden …
95304.11.1799Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich Unger… An eine größere Arbeit darf ich vorerst nicht denken …
95402.01.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Heinrich Jacobi… Von poetischen Ideen und Planen liegt manches vor mir …
145I-801155924.03.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… abgerißne Erscheinung des Fragments aus dem Faust …
146I-835155824.03.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Friedrich von Cotta… Faust …
95502.04.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an August Wilhelm von Schlegel… einem Werke, das ich angefangen habe …
I-83704.04.1800Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… Faust seiner Vollendung nahe gebracht …
I-83807.04.1800Brief von Johann Friedrich von Cotta an Friedrich Schiller… Anerbieten an Goethe …
956147I-83911.04.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Werk heute vorgenommen und durchdacht …
95714811.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust angesehen …
95816111.04.1800‚Abkündigung‘ - ‚Abschied‘H P97; H P98 / [Beschreibung]
95914913.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
96015014.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
96115115.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
96215316.04.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Der Teufel den ich beschwöre gebärdet sich sehr wunderlich …
96315216.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Weniges Faust …
96415417.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
96515518.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
96615619.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
96715721.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
96815822.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
96915923.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
97016024.04.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
273163305.1800Gesprächsbericht von Friedrich Rochlitz… Faust …
97116322.05.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… einiges an Faust …
16410.06.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faustische Erscheinungen …
97216607.1800Brief von Friedrich Schiller an Christian Gottfried Körner… Faust …
16526.07.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
97316801.08.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… heute einen kleinen Knoten in Faust gelöst …
97416701.08.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust …
16902.08.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
97517004.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges über Faust …
17205.09.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
97617105.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust …
97717312.09.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… meine Helena ist wirklich aufgetreten …
97817312.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Früh Helena … Etwas über Helena …
17513.09.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
97917413.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
98017614.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
98115.09.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm von HumboldtDurch Ihren Montserrat haben Sie uns ein großes …
982178I-84016.09.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… der Faust und die Farbenlehre, an beyden ist so viel vorgearbeitet …
98317716.09.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… durch die Verbindung des reinen und abentheuerlichen ein nicht ganz verwerfliches poetisches Ungeheuer entstehen könne …
17917.09.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… bei dem Faust geblieben …
98418022.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Früh Helena …
183159023.09.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Vorlesung …
98518223.09.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Helena ist die Zeit auch etwas vorwärts gerückt …
98618123.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
98718424.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Früh Helena …
98818525.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
18626.09.1800Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Vorlesung …
98918726.09.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fortschritte an Helena …
I-84127.09.1800Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
99028.09.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… In meiner Arbeit gehe ich auch nur so nach allgemeinen Eindrücken …
99130.09.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… meine vier Wochen nützlich zugebracht …
99203.10.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… bin in manchem vorwärts gekommen …
I-84217.10.1800Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
188159321.10.1800Brief von Friedrich Schiller an Christian Gottfried Körner… weniges vom Faust gearbeitet …
99318902.11.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Früh an Faust … Nachmittag an Faust fortgefahren …
99419103.11.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel… An Faust habe ich verschiedentlich gearbeitet …
99519003.11.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Früh an Faust …
996192; 20005.11.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust …
99719306.11.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust …
99819407.11.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust …
99919508.11.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Früh Faust …
1000198159815.11.1800Gesprächsbericht von Friedrich SchlegelDaß ein gewaltiges griechisches Trauerspiel von …
1001196I-84317.11.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… dieses halbe Jahr über manches und nicht unbedeutendes geschehen …
100217.11.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Lacedämon von Guilletiere …
100319718.11.1800Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Zur Helena haben sich einige gute Motive gefunden …
100418.11.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Athen von Guilletiere …
100519916.12.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Erasmus Francisci Höllischer Proteus. Beckers bezauberte Welt. …
100624.12.1800Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Baptista Porta magia naturalis …
100720105.02.1801Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich Reichardt… die Production scheint auch in einem Winkel zu lauren …
100820107.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… einige Beschäftigung mit Faust …
100920208.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… an Faust …
101020409.02.1801Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… mein zerrißner Zustand mir fast alle Hoffnung und zugleich den Muth benähme …
20509.02.1801Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Mscrpt von Faust …
101120309.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… an Faust …
101220610.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… an Faust …
101320711.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… an Faust …
101420812.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
101520913.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
101621014.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
101721015.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Erasmus Francisci …
101821116.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
101921217.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
102021318.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
102121419.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
102221521.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
102321622.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
102421723.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust … Faust … Faust … Faust … an Faust … Faust … Faust … Faust … Faust … Faust … Faust … Mit R. über Faust … Fernere Durchsicht mit Riemer … Monumenti inediti mit Riemer und Meyer … Faust angefangen durchzugehen mit Riemer … Faust mit Riemer. Für mich letzte Scene. … Faust mit Riemer … Faust mit Riemer … Faust. Scenen vom Valentin … Faust mit Riemer … Walpurgisnacht mit R. … Walpurgisnacht mit R. geendigt … Schluß von Fausts 1. Theil … Faust mit Riemer letzte Revision … Faust nochmals für mich durchgegangen … Faust letztes Arrangement zum Druck … bey der regierenden Herzogin. Vorlesung eines Theils von Faust … bey der regierenden Herzogin einen Theil von Faust vorgelesen … An Dr. Hofrath Schöne in Hildesheim das Trauerspiel Faust. … bey Fr. Faust gelesen … De Fausti dramatis parte secunda et quae in ea continebuntur … Anfang vom Faust vorgelesen … bey Ziegesars im Faust gelesen … Faust … einige Scenen aus Faust gelesen … nachher noch Faust … Faust … bey der Herzoginn von Curland … Packet mit den zwey letzten Lieferungen meiner Werke … Le Marquaud mit Falk. Gespräch über Faust … Mr. Le Marquaud und Legationsrath Falk. Unterhaltung über Faust, von dem er sehr geistreich den Prolog vom Theater in's Französische übersetzte … verschiedenes über Le Marquaud und sonstiges Verhältniß der Franzosen zu den Deutschen …
102521826.02.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
1026300722403.1801Gesprächsbericht von Johannes Daniel FalkUnsere Naturforscher lieben ein wenig das …
102721907.03.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
102822008.03.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
102922109.03.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… an Faust …
103022210.03.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
103122411.03.1801Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Mit meinem Faust geht es sachte fort …
103222311.03.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
103322512.03.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
103422614.03.1801Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… ich habe an Faust auch einiges gethan …
22716.03.1801Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… Fortschritten im Faust …
103522818.03.1801Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Keinen eigentlichen Stillstand an Faust … nur schwache Fortschritte …
103622921.03.1801Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… Faust hat noch keinen völligen Stillstand erlitten …
103728.03.1801Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sara (Sophie) von Grotthuß… meinen Productionen, durch die ich am eigentlichsten mit der Welt zusammenhänge …
103823104.04.1801Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Schiller… An Faust ist in der Zeit auch etwas geschehen …
103923004.04.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
104023207.04.1801Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
233167427.04.1801Brief von Friedrich Schiller an Christian Gottfried Körner… vieles an seinem Faust gethan …
234172410.12.1801Brief von Friedrich Schiller an Johann Friedrich von Cotta… seinen Faust …
104123517.12.1801Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Rochlitz… in den letzten Zeiten wohl manches daran gearbeitet worden …
23620.02.1802Brief von Friedrich Schiller an Johann Wolfgang Goethe… alten gespenstischen Doctor …
237IV-163175918.05.1802Brief von Friedrich Schiller an Johann Friedrich von Cotta… Goethischen Faust …
104229.08.1803Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… weil meine nächsten Arbeiten an Cotta versagt sind, mit dem ich sehr zufrieden zu seyn Ursache habe …
104323831.10.1803Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
1044239201310.1804Gesprächsbericht von Heinrich Voß… Hoffnung, daß der ganze »Faust« erscheint; Goethe wird ihn jetzt schwerlich als Fragment drucken lassen …
I-84502.10.1804Entwurf für ein Angebot über eine Gesamtausgabe an Cotta, mit Stellungnahme Schillers… Faust …
I-84610.10.1804Brief von Heinrich Voß an Karl Solger… der ganze Faust …
240I-847201216.10.1804Brief von Friedrich Schiller an Johann Friedrich von Cotta… Faust …
24122.10.1804Brief von Christian August Vulpius an Johann Heinrich Meyer… Faust …
104524201.05.1805Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Faust. Fragment, um die Hälfte vermehrt …
I-85801.05.1805Konzept zur Ankündigung der ersten Cottaschen Gesamtausgabe … geschmackvollen Handausgabe … Faust. Fragment. um die Hälfte vermehrt. …
I-86920.08.1805Verlagsanzeige… Faust um die Hälfte vermehrt …
16.07.1805Brief von Johann Wilhelm Ritter an Hans Christian Örsted[Beschreibung]
1046243I-87030.09.1805Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Ist es mir einigermaßen möglich; so tret ich mit Faust hervor …
I-870a28.09.1805Nachtrag zum Vertragsentwurf für die erste Cottasche Ausgabe… wenn das völlige Manuscript zu der Zeit in Herrn Cotta's Händen ist …
I-87612.11.1805Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… Holzschnitte zu Faust …
1047244I-87825.11.1805Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Den Faust, dächt' ich, gäben wir ohne Holzschnitte und Bildwerk …
1048246I-90124.02.1806Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Er wird den Faust enthalten, insofern dieser jetzt mittheilbar ist …
1048a24.02.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheDen Inhalt der künftigen Bände durchgesehen und …
1048b01.03.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheIV. Band m. Werke mit R …
1049247I-90603.03.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Mit R. über Faust …
1049a08.03.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fernere Durchsicht mit Riemer …
1049b12.03.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Monumenti inediti mit Riemer und Meyer …
1050248I-90721.03.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust angefangen durchzugehen mit Riemer …
1051249I-90824.03.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust mit Riemer. Für mich letzte Scene. …
1052250I-90925.03.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust mit Riemer …
1053251I-91028.03.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust mit Riemer …
1054252I-91129.03.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust. Scenen vom Valentin …
1055253I-91201.04.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust mit Riemer …
1056254I-91303.04.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Walpurgisnacht mit R. …
1057255I-91404.04.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Walpurgisnacht mit R. geendigt …
1058256I-91513.04.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schluß von Fausts 1. Theil …
1059257I-91721.04.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust mit Riemer letzte Revision …
1060258I-91822.04.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust nochmals für mich durchgegangen …
1061259I-91925.04.1806Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust letztes Arrangement zum Druck …
1061a261I-92027.04.1806Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Manuscript zum 4. Bande nach Leipzig senden …
1062226007.1806Gesprächsbericht von Heinrich Luden›Nicht wahr, Sie haben Bücher geschrieben?‹ – O …
26023.07.1806Brief von Wilhelm von Humboldt an Karoline von Wolzogen… Faust …
1062a10.08.1806Gesprächsbericht von Heinrich Luden… Blocksberg …
1063262I-93518.08.1806Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Der vierte, worin Faust befindlich, ist schon in Ihren Händen …
1064261I-93619.08.1806Liste der Inhalte der ersten acht Bände der ersten Cottaschen Gesamtausgabe[Beschreibung]
1065263226419.08.1806Gesprächsbericht von Heinrich LudenDamals hatte ich die Gewohnheit, meine …
106624.10.1806Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… mit dem Druck sogleich fortfahren …
1067I-960a26.10.1806Liste der Inhalte der Bände 4-8 der ersten Cottaschen Gesamtausgabe[Beschreibung]
1068I-96027.10.1806Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von CottaZu der abgegangenen Sendung mache ich nur noch …
1069264I-99307.05.1807Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… der fortgesetzte Faust …
1069a28.08.1807Brief von Johann Wolfgang Goethe an Adam von MüllerIndem ich Ihnen, mein werthester Herr Müller, …
1069b30.08.1807Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… wie es mit der zweyten Lieferung meiner Werke steht …
107026506.11.1807Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… bey der regierenden Herzogin. Vorlesung eines Theils von Faust …
107126610.11.1807Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… bey der regierenden Herzogin einen Theil von Faust vorgelesen …
257011.11.1807Brief von Charlotte von Stein an Fritz von Stein… neue Scenen in seinen Faust … Vorrede … vom Himmel bis zur Hölle …
107226717.11.1807Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Dr. Hofrath Schöne in Hildesheim das Trauerspiel Faust. …
1072a16.12.1807Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… dachte ich auch die zweyte Sendung meiner Werke an Sie abgehen zu lassen …
I-101631.12.1807Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… besonderen Abdruk …
107326915.01.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… bey Fr. Faust gelesen …
I-101724.01.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta[Beschreibung]
I-101919.02.1808Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
I-102031.03.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta[Beschreibung]
I-102314.04.1808Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… Faust …
1074268I-102420.04.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Den ersten Bogen von Faust …
1075I-102503.05.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… den Bogen von Faust …
1076270I-102603. oder 04.05.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel… Durch die Tagesblätter cursiren schon Stellen von Faust … dieses Stückwerk bald nicht mehr so ganz zerstückt …
1077269007.05.1808Gesprächsbericht von Friedrich Wilhelm Riemer[Beschreibung]
107827213.05.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… De Fausti dramatis parte secunda et quae in ea continebuntur …
1079269713.05.1808Gesprächsbericht von Friedrich Wilhelm Riemer[Beschreibung]
108027422.06.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich von Reinhard… die Stanzen der Zueignung meines Faust vorläufig gut gewirkt …
108127525.06.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Anfang vom Faust vorgelesen …
1082270825.06.1808Tagebuchaufzeichnung[Beschreibung]
108327627.06.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… bey Ziegesars im Faust gelesen …
108427728.06.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
108527829.06.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… einige Scenen aus Faust gelesen …
108627930.06.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… nachher noch Faust …
108728028.07.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust … bey der Herzoginn von Curland … Packet mit den zwey letzten Lieferungen meiner Werke … Le Marquaud mit Falk. Gespräch über Faust … Mr. Le Marquaud und Legationsrath Falk. Unterhaltung über Faust, von dem er sehr geistreich den Prolog vom Theater in's Französische übersetzte … verschiedenes über Le Marquaud und sonstiges Verhältniß der Franzosen zu den Deutschen …
I-103005.07.1808Verlagsanzeige zum Erscheinen der ersten Cottascshen Gesamtausgabe… Goethe, Faust, brosch[iert] 2 fl. 24 kr. …
108803.08.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Silvie von Ziegesar… durch allerley Gespräch und Vorlesen mich möglichst danckbar erwiesen …
108903.08.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… bey der Herzoginn von Curland …
1089a07.08.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Packet mit den zwey letzten Lieferungen meiner Werke …
109012.08.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Marianne von Eybenberg… las Einiges vor …
1090a16.08.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte von Schiller… die wenigen Resultate unsres Lebens, die auf dem Papier mit gedruckten Lettern stehn bleiben, unsern Freunden wirklich etwas sind …
I-103607.10.1808Verlagsanzeige zum Erscheinen der ersten Cottascshen Gesamtausgabe… von Goethe’s Faust, eine Tragödie, geb[unden] 1 Rthlr. 8 Gr. 2 fl. 24 kr. …
283219.11.1808Brief von Wilhelm von Humboldt an Caroline von Humboldt… dem Neuen im Faust …
109124.11.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Le Marquaud mit Falk. Gespräch über Faust …
109225.11.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Mr. Le Marquaud und Legationsrath Falk. Unterhaltung über Faust, von dem er sehr geistreich den Prolog vom Theater in's Französische übersetzte …
283925.11.1808Tagebuchaufzeichnung[Beschreibung]
284026.11.1808Brief von Henriette von Knebel an Karl Ludwig von Knebel… „Doctor Faust“ …
109329.11.1808Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… verschiedenes über Le Marquaud und sonstiges Verhältniß der Franzosen zu den Deutschen …
1094281I-104102.12.1808Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… das Ganze zu einer genießbaren französischen Production umgearbeitet … die kleine Edition des Faust …
1095282285514.12.1808Gesprächsbericht von Friedrich von MüllerHierauf kam er auf J. H. Voß zu sprechen, dessen …
I-104623.12.1808Brief von Cottasche Buchhandlung an Johann Wolfgang Goethe… 12 Faust gebunden …
I-14591808Druckauftragsbuch für den Zeitraum von 1800-1810… Faust 1500 à f 45 …
278909.1808Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
109613.01.1809Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… chinesisches Schattenspiel …
7991809Gesprächsbericht von Rudolf Abeken… Schluß der Tragödie … Faust …
1097289514.01.1809Gesprächsbericht von Rudolf AbekenFalk nämlich, der damals immer seltsame Dinge im …
283290402.03.1809Brief von Wilhelm Grimm an Ludwig Achim von Arnim… an dem zweiten Teil des Faust arbeite …
10981410.1809Biographisches Schema zu ‚Dichtung und Wahrheit‘… Faust … Faust Schema … Helena zum Faust … Faust. …
109928420.11.1809Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Rochlitz… Zeichnungen nach Faust …
1100328528.06.1843Gesprächsbericht von Karl August Varnhagen von EnseGoethe sagte einmal zu Rühle: »Ich heidnisch? Nun
110107.02.1810Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Zeichnungen aus Faust von Stieglitz …
110228518.02.1810Brief von Johann Wolfgang Goethe an Christian Ludwig Stieglitz… die mir anvertrauten Zeichnungen zurück …
110318.02.1810Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faustischen Zeichnungen …
110404.07.1810Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Die Zeichnungen von Herrn Nauwerk haben mir sehr viel Vergnügen gemacht …
110504.07.1810Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Nauwerkschen Zeichnungen … Briefe von Zelter …
110608.07.1810Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Zeichnung von Nauwerk …
110728613.11.1810Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufführung von Faust …
1108331113.11.1810Gesprächsbericht von Friedrich Wilhelm RiemerMittags mit Goethe allein gegessen. Über die …
1109389, 31216.11.1810Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… interessante und gestreiche Umrisse zu Faust von Retzsch …
111016.11.1810Brief von Johann Wolfgang Goethe an Ludwig Nauwerck… die wohlgerathenen Zeichnungen …
111117.11.1810Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Kammersecretär Nauwerk …
111228718.11.1810Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… uns ein seltsames Unternehmen bevorsteht, nämlich den Faust aufzuführen, wie er ist …
111323.11.1810Brief von Johann Wolfgang Goethe an Charlotte von Stein… sende ich mehrere Umrisse zu Götz einen zu Faust …
1114330912.1810Gesprächsbericht von Johann Wolfgang GoetheEr hat von Dresden aus Compositionen zu seinem » …
111528828.02.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Daß Sie ablehnen die Musik zum Faust zu componiren …
111630003.1811‚Dichtung und Wahrheit‘ III/11Schon früher und wiederholt auf die Natur …
111718.03.1811Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faustischen Zeichnungen …
11184002.04.1811Schema zu ‚Dichtung und Wahrheit‘ III/11[Beschreibung]
111930.04.1811Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Zeichnung von Nauwerk …
1120342603.05.1811Gesprächsbericht von Sulpiz BoisseréeIch kündigte ihm Cornelius' Zeichnungen an; das …
112103.05.1811Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Federzeichnungen zum Faust von Cornelius …
1122102342704.05.1811Gesprächsbericht von Sulpiz Boisseréeals ich eintrat, hatte er die Zeichnungen von …
112328908.05.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Peter von Cornelius… Die von Herrn Boisserée mir überbrachten Zeichnungen …
112428908.05.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich von Reinhard… ein halb Dutzend Federzeichnungen von einem jungen Mann Namens Cornelius … Es sind Scenen nach meinem Faust gebildet …
112508.05.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Ludwig Nauwerck… Ihren Auerbachs Keller habe ich mit Vergnügen zu seinen Geschwistern versammelt …
1126343308.05.1811Gesprächsbericht von Sulpiz BoisseréeAm Mittwoch fand ich ihn Morgens im Garten; wir …
1127289344111.05.1811Gesprächsbericht von Sulpiz BoisseréeCornelius Zeichnungen, die den Beschluß gemacht, …
112812.05.1811Gesprächsbericht von Karl Ludwig von Knebel… 6 schönen Zeichnungen des ratzeburger Nauwercks …
112929125.06.1811Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
347225.06.1811Tagebuchaufzeichnung… Goethe las vor aus dem Faust …
113026.06.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Wie hoch schlägt er seine Zeichnungen an? …
113102.07.1811Gesprächsbericht von Karl Ludwig von Knebel… Zeichnungen des ratzeburgers Künstlers …
113210.07.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich Heinrich Schlosser… wie gut seine Zeichnungen aufkommen worden …
1133351330.07.1811Gesprächsbericht von Charlotte von SchillerDiesen Morgen kam er zu mir und war gar …
113414.08.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Caroline von Mecklenburg-Schwerin… Nachricht gegeben von einigen durch meinen Faust veranlaßten Zeichnungen …
113514.08.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Ludwig Nauwerck… Scene in Auerbachs Keller ist bey mir glücklich angekommen …
113614.08.1811Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Nauwercks Zeichnungen …
113724.08.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel… An die Prinzeß sind die Zeichnungen zum Faust abgegangen …
1138I-108814.10.1811Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Abdruck in Taschenformat … der kleine Faust einen Maasstab zu geben schien …
1139357901.1812Gesprächsbericht von Friedrich Albert Brockhaus… ersten beiden Zeichnungen (zum „Faust“) …
114001.02.1812Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich Heinrich Schlosser… unser gute Corneli und seine Arbeiten viel Sensation gemacht …
1140a13.02.1812Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich von Reinhard… das Fragment aus dem Werke der Frau von Staël …
114129205.04.1812Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Zeichnungen aus Faust von Näke …
1142313.08.1812‚Dichtung und Wahrheit‘ II/10… zu poetischen Gestalten ausbilden …
1143510.1812‚Dichtung und Wahrheit‘ III/12… Faust war schon vorgerückt …
114429317.10.1812Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel… das Sujet vom Doctor Faust mit einer unglaublichen Großheit behandelt …
114529420.10.1812Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
114629530.10.1812Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufführung von Faust …
114729604.11.1812Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
1148I-1100a12.11.1812‚Über die neue Ausgabe von Goethes Werken‘… Faust …
114929730.11.1812Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufführung von Faust …
115029801.12.1812Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufführung von Faust …
11512503.1813‚Dichtung und Wahrheit‘ III/14… meine Absicht mit Faust …
390301.04.1814Tagebuchaufzeichnung[Beschreibung]
1151a04.04.1813‚Dichtung und Wahrheit‘ IV/20… ungedruckten Schriften …
1152302I-114704.04.1814Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Paralipomena zum Faust …
1152a10.04.1814‚Italienische Reise I‘… meine sämmtlichen Schriften …
115330311.04.1814Brief von Johann Wolfgang Goethe an Fürst Anton Heinrich Radziwill… wünsche, daß die Scene des Gartenhäuschens, in ihrer gegenwärtigen Form, der Musik mehr geeignet seyn möge …
1153a29.05.1814Gesprächsbericht von Friedrich von Müller; Friedrich Wilhelm RiemerSeine Unzufriedenheit über der Frau von Staël …
393729.05.1814Gesprächsbericht von Friedrich von Müller[Beschreibung]
115430430.06.1814Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Zeichnungen von Faust …
11553057488a05.10.1814Gesprächsbericht von Heinrich VoßMoser, der aus einem deutschen Barbier ein …
1156I-121120.02.1815Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… 9. Band …
1157310444203.1815Gesprächsbericht von Karl Eberwein… Faust theilweise für die Bühne … Faust’schen Monolog bis zum Eintritte des Osterfestes … Leseprobe …
1157a04.1815‚Italienische Reise I‘… Hätte ich nicht besser gethan, nach meinem ersten Entschluß diese Dinge fragmentarisch in die Welt zu schicken …
1158306413304.1815‚Erinnerungen‘, Buch VI… zwey letzten Theile von der Trilogie des Faust …
115930701.05.1815Brief von Johann Wolfgang Goethe an Graf Karl Friedrich Moritz Paul von Brühl… An Faust wird schon seit einigen Jahren probirt, es hat aber noch nicht gelingen wollen …
116030817.05.1815Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust Monodram …
1161416602.08.1815Gesprächsbericht von Sulpiz Boisseréevon Cornelius, dessen Faust, von Ruscheweih sehr …
1162309416703.08.1815Gesprächsbericht von Sulpiz BoisseréeDann kommt er auf den Faust; der erste Theil ist …
1163416804.08.1815Gesprächsbericht von Sulpiz BoisseréeNach Tisch besprach er die Fortsetzung des Divan,
116408.1815‚Kunst und Alterthum am Rhein und Main. Frankfurt‘… in Federzeichnungen dargestellten Scenen aus Faust …
423620.09.1815Gesprächsbericht von Sulpiz Boisserée[Beschreibung]
116531010.1815Gesprächsbericht von Karl Eberwein… Ostergesänge zu Faust …
116631127.11.1815Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
116731206.12.1815Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… An den Faust habe ich gedacht und hoffe etwas liefern zu können …
11681816‚Zahme Xenien‘ VI („Da loben sie den Doktor Faust…“)… Da loben sie den Faust …
1169I-124826.02.1816Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… die Königlichen Prinzen den Entschluß gefaßt haben, den Faust unter sich aufzuführen und darzustellen …
I-125103.03.1816Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… Band, worinnen Faust vorkommt, also den 9ten …
1170I-125725.03.1816Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Der 9. Band, Faust und Consorten enthaltend, folgt bald …
117131014.04.1816Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Der Faust mag euch noch in künftigen Monaten manche confuse Stunde bereiten …
1171a19.04.1816Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… 9. Band meiner Werke …
1171b11.05.1816Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… 9. Band meiner Werke …
117203.06.1816Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Nachricht, der 9. Band sey angekommen …
117331008.06.1816Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Was ich mit Faust vorhatte sollte er nicht begreifen …
1174973722821.06.1816Gesprächsbericht von Johannes Daniel FalkGoethe, ohne abzuwarten, was ich eigentlich von …
117531214.09.1816Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Kupfer von Cornelius …
117628924.09.1816Gesprächsbericht von Charlotte von Schiller… Kupferstiche aus „Faust“ …
117731228.10.1816Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Retzsch Umrisse zu Faust …
438528.10.1816Tagebucheintrag von George Ticknor[Beschreibung]
117830.10.1816Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… wohlgerathenen Kupfer zu Faust glücklich angelangt …
117930.10.1816Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Umrisse zu Faust …
118031207.11.1816Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Umrisse zu Faust …
118131208.11.1816Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Jakob Willemer; Marianne Willemer… beykommende Figur …
118231208.11.1816Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fausts Umrissen …
118331314.11.1816Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Das Büchlein wird sie noch manche Zeit im Bauche grimmen …
118407.12.1816Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Jakob Willemer… die gute Aufnahme meiner Höllengäste …
118531516.12.1816Paralipomenon 63 zu ‚Faust‘H P63 / [Beschreibung]
118631416.12.1816Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schema des 2. Theils von Faust … Fausts 2. Theil die Papiere …
118720.12.1816Schema zu ‚Dichtung und Wahrheit‘ IV/18… Faust …
118831672291792Gesprächsbericht von Johannes Daniel Falk… die in dem gedruckten „Faust“ unterdrückte Scene …
31725.12.1816Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Paralipomena …
I-131314.01.1817Verlagsanzeige zur zweiten Cottaschen Ausgabe… Neue Auflage …
118928.04.1817Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Theodor Kräuter… die dritte Lieferung meiner Werke …
119006.05.1817Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Theodor Kräuter… Die Kupfer zu Faust …
119126.06.1817Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich RochlitzWie sehr freut mich, daß die Hoffnung der …
119208.07.1817Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Corneliusischen Bilder von Faust …
119317.09.1817‚Bedenken und Ergebung‘ (‚Zur Naturwissenschaft überhaupt‘ I 2, 1820)Die Schwierigkeit Idee und Erfahrung mit einander
119431913.10.1817Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel… das Trauerspiel Manfred von Byron …
119506.11.1817Gesprächsbericht von Karl Ludwig von Knebel… eine Notiz von Goethe’s Faust …
119601.05.1818Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Trauerspiel Manfred von Lord Byron … wie er meinen Faust kennt und nach seiner eigenen Weise hypochondrisch misanthropisch umarbeitet …
119732011.06.1818Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Dr. Faust von Marlowe …
119832110.08.1818Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust … Vorlesung bey Fürst Jos. Sch. …
119913.10.1818Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Baptist von Paar… einige schriftliche Äußerungen des jungen Mannes, der auf eine eigensinige Weise sich mit meinen Productionen beschäftigt …
120021.10.1818Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… geschriebene Blätter von Schubarth …
120132217.11.1818‚Maskenzug 1818‘ (V. 580-649)… Faust. …
120232214.12.1818Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschrift einiger Rollen …
93305.06.1826Konzept zu ‚Faust II‘, Akt 3 (auf Umschlag mit Aufschrift „1795“)2 III H.59 / [Beschreibung]
1203214.02.1819‚Tag- und Jahreshefte. Von 1769 bis 1775‘… Faust …
120403.1819‚Summarische Jahresfolge Goethe’scher Schriften‘… Faust …
120532302.06.1819Brief von Johann Wolfgang Goethe an Graf Karl von Brühl… doppelten Aufführung …
120602.06.1819Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufführung des Fausts …
120732425.06.1819Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Theatralia, besonders auf Faust bezüglich, durchgesprochen …
120832427.06.1819Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust für Fürst Radziwill …
120932404.07.1819Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Ergänzungen zu Faust …
121029928.07.1819‚Tag- und Jahreshefte‘ 1812… Plan zu Aufführung des Faust …
121132431.07.1819Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Prolog zum Faust von Herzog Carl von Mecklenburg …
3251820‚Zahme Xenien I‘ („Wie es dir nicht…“ und „Gibt’s ein Gespräch…“)Wie es dir nicht im Leben ziemt Mußt du nach Ruhm
1212326; 811.05.1820Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… ein wichtiger Theil des Faust …
121306.06.1820Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Faustischen Darstellung …
121429.07.1820Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fausts Kupfern … Sendungen …
121530.07.1820Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… angekommenen Kunstwerke …
I-144404.08.1820Brief von Wilhelm Reichel an Johann Friedrich von Cotta… druckten wir 1500 …
1215a01.09.1820Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… mehrere bedeutende Gegenstände auszusuchen und solche dem Bildhauer vorzulegen …
121632822.09.1820Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Christian Hüttner… Original-Radirungen von Retzsch zu meinem Faust …
32925.09.1820Brief von Johann Wolfgang Goethe an Christoph Ludwig Friedrich SchultzMich wird freuen, was Sie über das Capitel der …
121726.09.1820Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Dr. Schubarth … Verhandlung über die litterarischen, sittlichen und theologischen Gegenstände …
121833027.09.1820Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fortsetzung von Faust … Unterhaltung über das Fragmentarische des Faust und zu wünschende Vollendung …
121933103.11.1820Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ernst Schubarth… Zueignung … Vorspiel … Faust … als im ersten, gemeinen Theile … Faust … Mephistopheles … Faust …
122033204.11.1820Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schubarths Betrachtungen über Faust …
IV-124015.11.1829Brief von Wilhelm Reichel an Johann Friedrich von Cotta… Goethe Faust …
122132818.11.1820Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Christian Hüttner… Faust …
12223331810‚Physiologe Farben. 1. Hell und Dunkel im Auge bleibend‘ (‚Zur Natuwissenschaft überhaupt‘ I/4)[Beschreibung]
122305.01.1821Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Christian HüttnerIch bedaure gar sehr, daß Sie und Miß Dawe einen …
1224483215.01.1821Gesprächsbericht von Friedrich von MüllerIch erwähnte Schubarth's schöner Äußerungen über …
1225334483609.02.1821Gesprächsbericht von Friedrich von MüllerDarauf ward von den Tableaux aus Faust erzählt, …
1226725426.08.1821Gesprächsbericht von Johann Wolfgang GoetheZur Feier des siebzigsten Geburtstages Goethes …
122714.10.1821Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Faust …
122802.12.1821Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Manuscript Fausts zweyter Theil …
122933603.12.1821Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Schöne… Manuscript …
33518.12.1821Brief von Karl Ludwig von Knebel an Johann Wolfgang Goethe… von H. Moses nachgestochenen Umrisse des Hrn. Retsch nach dem Faust …
123033911.02.1822Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Sendung von Carus aus Dresden und Schubarth aus Berlin …
123113.02.1822Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Gemälde von Carus …
123218.02.1822Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Gustav Carus… geneigte Sendung …
123322.02.1822Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Brief und Sendung von Carus …
123413.04.1822Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Bilder von Carus … Arbeiten von Carus …
123518.04.1822Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Carus Gemälde …
123620.04.1822Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Gustav Carus… die angenehmen Bilder zurücksendend, füge ich zugleich den schriftlichen Aufsatz hinzu …
123721.04.1822Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Kastenan Carus, mit Gemälden …
123825.04.1822Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Gustav Carus… in Hoffnung, daß sowohl Gemählde als Manuscript glücklich ankommen …
1239337II-602.05.1822‚Vorschlag zu einer vollständigen Ausgabe zu Goethe’s Nachlaß von ihm selbst entworfen‘[Beschreibung]
124002.05.1822Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… neuen Ausgabe meiner Werke … Paralipomena sortirt …
124133706.05.1822‚Repertorium über die Goethische Repositur‘[Beschreibung]
33706.05.1822‚Repertorium über die Goethische Repositur‘, Faust S. 17 No. 38[Beschreibung]
124233808.06.1822Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fausts englische Übersetzung …
124333810.06.1822Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich von Reinhard… In England hat ein Herr Soane meinen Faust bewundernswürdig verstanden … Faust …
124435310.06.1822Brief von Johann Wolfgang Goethe an Hermann Friedrich Wilhelm HinrichsEw. Wohlgeboren freundliche Zuschrift kann ich …
1245I-1448500002.08.1822Gesprächsbericht von Joseph Sebastian GrünerGoethe besah meine Bibliothek, hielt sich einige …
124634014.12.1822Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Herr Schöne hatte mir sein Manuscript geschickt …
124712.1822‚Bücher-Vermehrungsliste‘ 1822[Beschreibung]
124834123.12.1822Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Dedication des englischen Fausts …
124922.07.1821‚Herr Schöne‘ (V. 1-4)… meinen Faust …
9321822Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 3 (auf der Rückseite von Bättern mit den ‚Neugriechisch-epirotischen Heldenliedern‘)2 III H.6:1; 2 III H.15; 2 III H.18; 2 III H.23; 2 III H.35 / [Beschreibung]
1250259I-87910.01.1823‚Tag- und Jahreshefte‘ 1806… Faust in seiner jetzigen Gestalt …
125131.01.1823Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Gustav Carus… die höchst schätzbaren Bilder …
1251a02.1823Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
125234115.03.1823Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faustus Dedication …
125334105.04.1823Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… 5. Revisionsbogen von Kunst und Alterthum …
125434213.04.1823Gesprächsbericht von Frédéric SoretSodann kamen wir auf den »Faust«, über den Goethe
514713.04.1823Gesprächsbericht von Frédéric Soret[Beschreibung]
125527.05.1823Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Theodor Küstner[Beschreibung]
125632827.05.1823Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Retzschens Faust …
125734321.06.1823Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Nauwerkischen Faust …
125831219.07.1823‚Tag- und Jahreshefte‘ 1816… Zeichnungen zum Faust von Cornelius und Retzsch …
1258a19.07.1823‚Tag- und Jahreshefte‘ 1816… zehnte Band ward revidirt …
125911.08.1823‚Ouvrages poétiques de Goethe‘[Beschreibung]
II-146720829.09.1823AufzeichnungIm Jahre 1823. kam ich nach Weimar. Nicht um …
126034404.10.1823Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Zeichnungen zu Faust von Retzsch …
1260a21.10.1823Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannIch war diesen Abend bei Goethe. Wir sprachen …
126112.12.1823Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… meine früheren Arbeiten …
12623011819‚Tag- und Jahreshefte‘ 1814… Composition zu Faust …
126334505.02.1823Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Sendung … von Oberlandesgerichtsrath Göschel aus Naumburg … Über Goethe's Faust, Leipzig 1824 …
126434505.02.1823Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
126534626.02.1824Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann»Wenn Euere Excellenz behaupten,« sagte ich …
34719.04.1824Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheLord Byron stirbt. …
126634815.05.1824Gesprächsbericht von Friedrich von Matthisson… Faust …
126718.05.1824Gesprächsbericht von Albertine von Boguslawska… Wolff’s Vorstellung des »Faust« …
546729.05.1824Brief von Friedrich von Matthisson an Friedrich Haug… Faust …
546814.06.1824Brief von Friedrich von Matthisson an Karl von Bonstetten… Faust …
126850914.06.1824Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Nauwerck aus Neustrelitz …
126927.06.1824Brief von Johann Wolfgang Goethe an Christoph Ludwig Friedrich Schultz… den Faden …
34910.08.1824Brief von Johann Peter Eckermann an Johann Wolfgang Goethe… Plan zu einer Fortsetzung des „Faust“ …
127010.09.1824Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Radziwillschen Vorstellungen von Faust …
552010.09.1824Tagebucheintrag von Friedrich Wilhelm Riemer[Beschreibung]
93401.10.1824Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 3 (auf der Rückseite einer Mitteilung Wesselhöfts)2 III H.19 / [Beschreibung]
127155281868Gesprächsbericht von Johann Wolfgang GoetheNachdem er zu seinem Verdruß vermuthlich auf eine
127250918.11.1824Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Steindruck von Nauwerck …
93505.12.1824Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 3 (auf der Rückseite einer Anfrage Goethes zum Joachimsthaler Münzwesen vom 5.12.1824)2 III H.39 / [Beschreibung]
1273350556417.12.1824Gesprächsbericht von Friedrich von Müllerdas Gespräch kam auf Byron's Conversations. »Ich …
1274891819‚Tag- und Jahreshefte‘ 1796… den Faust wieder hervorzunehmen …
127535110.01.1825Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannGoethe fragte darauf Herrn H., was er von …
II-29812.01.1825‚Anordnung der neuen Ausgabe‘ (erster Entwurf)[Beschreibung]
II-30013.01.1825Inhaltsverzeichnis der geplanten Ausgabe letzter Hand[Beschreibung]
127635218.01.1825Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann»Mir sind daher,« nahm ich das Wort, »immer die …
127735324.02.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Professor Hinrichs zu Halle Commentar über Faust …
1278354II-32825.02.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Betrachtungen über das Jahr 1775, besonders Faust …
1279355II-32926.02.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust einiges gedacht und geschrieben. …
1280356II-33027.02.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Betrachtungen über Faust. Die ältern Nacharbeitungen vorgenommen. …
93628.02.1825Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 3 (auf der Rückseite eines Briefkonzepts an Johann Stephan Schütze, 28.02.1825)2 III H.38 / [Beschreibung]
1281357II-33128.02.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges zu Faust. …
93702.1825Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 5 (auf der Rückseite eines Briefkonzepts an Nees von Esenbeck, Februar oder März 1825)[Beschreibung]
94102.1825Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 3 (auf der Rückseite eines Konzepts zu ‚Tag- und Jahreshefte‘ 1806)2 III H.42 / [Beschreibung]
1282358II-33202.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust geordnet. … Für mich einiges an Faust. …
1283359II-33303.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust. … Abends Faust. …
1284360II-33504.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust …
1285361II-33605.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust geschrieben …
1286362II-33706.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust …
1287363II-33807.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust …
1288364II-33908.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust …
93809.03.1825Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 3 (auf der Rückseite eines Theaterzettels vom 09.03.1825)2 III H.31 / [Beschreibung]
1289365II-34210.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust. …
1290366II-34311.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust. …
93912.03.1825Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 5 (auf der Rückseite einer Bibliotheksanfrage vom 12.03.1825)2 V H.15 / [Beschreibung]
1291367II-34513.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust. … An Faust den Schluß fernerhin redigirt. Vorhergehende Fragmente betrachtet. …
1292368II-34614.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschrift von Faust. Helena vorgenommen. … Die Angelegenheit wegen Faust weiter überdacht. …
1293369II-34816.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust concipirt und mundirt. … John mundirte den Schluß der angefangenen Faustischen Abtheilung. …
1294370II-34917.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust. …
129537119.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Geschichte Griechenlands und Bemerkungen dazu …
1296372II-35020.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust. … Helena im Mittelalter. …
1297373II-35121.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… einiges an Faust …
1298374II-35422.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust. …
1299375II-35523.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… John schrieb die Helena ab. Ich fuhr fort das Manuscript zu mundiren. … Helena …
1300376II-35624.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Helena … Redaction der Papiere zu Faust …
1301378II-35925.03.1825Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Wilhelm Riemer… gestrandeten Ladung …
1302377II-35725.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Manuscript von Helena … An Helena redigirt …
1303379II-36026.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Helena mundirt … an Helena redigirt …
94027.03.1825Paralipomena 140-146 (auf Rückseite eines Briefes an K.W. v. Fritsch, 27.03.1825)H P140 / [Beschreibung]
1304380II-36227.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Helena … redigirte an Helena …
1305382II-36528.03.1825Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Wilhelm Riemer… Redaction …
1306381II-36428.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Pensum an Helena dictirt … die letzten Blätter von Helena durchgesehen …
1307383II-36629.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena mit ihm durchgegangen … Ich beschäftigte mich mit Helena …
II-367562329.03.1825Tagebucheintrag von Friedrich Wilhelm Riemer… neue Helena …
1308384II-36930.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
1309385II-37031.03.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Helena … Einiges zu Helena …
1310386II-37101.04.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Helena …
1311388II-37302.04.1825Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Wilhelm RiemerMögen Sie, mein Werthester, Beykommenden Helden- …
1312387II-37202.04.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschrift der fortgesetzten Helena durch John … An Helena …
1313389II-37403.04.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Helena … Professor Riemer. Mit demselben die bisherige Helena durchgesprochen … An Helena weiter gearbeitet …
1314390II-37805.04.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schema an Helena … über Helena, Sylbenmaße und dergleichen …
131539107.04.1825Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz BoisseréeHiebey, mein Bester, das Verlangte und etwas mehr.
131607.04.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Beschäftigung mit der Topographie von Morea …
131739409.04.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Herrn Dr. Sulpiz Boisserée, eigenhändige Blätter … einiges über griechische Sylbenmaße …
131839220.04.1825Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann… Plan zum zweiten Theil des „Faust“ …
131932825.04.1825‚Tag- und Jahreshefte‘ 1820… Die Kupfer zum Faust …
1320393564728.04.1825Gesprächsbericht von Victor CousinJe lui demandai ses commissions pour Paris, où on
132104.05.1825ausgeschiedenes Blatt aus der vollständigen Handschrift der ‚Tag- und Jahreshefte‘ 1811 (H2a)[Beschreibung]
IV-177906.05.1825Brief von Wilhelm Reichel an Cottasche Buchhandlung… Goethe Faust zum neuen Abdruck …
132220110.05.1825‚Tag- und Jahreshefte‘ 1815… ich nahm den Faust wieder vor …
132339511.05.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… aus London von Gower, Übersetzung von Faust …
132411.05.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
13259771825‚Zahme Xenien‘ VII („Seid ihr verrückt?...“)… Den alten Faustus …
132613.05.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Englischen Faust an Frau von Pogwisch …
IV-178013.05.1825Brief von Wilhelm Reichel an Cottasche Buchhandlung… Faust wegen des Formats …
1326a39628.05.1825Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Wilhelm Göttling… 9. und 10. Band … begonnenen Geschäft …
132739731.05.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vergleichungen zweyer Übersetzungen von Faust …
132801.06.1825Brief von Johann Wolfgang Goethe an Ottilie von Goethe… Lord Gowers Übersetzung …
II-47812.06.1825Brief von Karl Wilhelm Göttling an Johann Wolfgang GoetheEw. Excellenz habe die Ehre hierbei den neunten …
132922.07.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Herrn Regisseur Eßlair, Wegen eines Vorspiels …
39821.08.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethevon Humboldt dritter Theil. Abends dasselbige …
39922.08.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheAlexander von Humboldt über die Verbindung des …
133026.08.1825Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Übersetzung der Zueignung des Faust …
94227.10.1825Brief von Johann Wolfgang Goethe an Graf Joseph Ignaz von Beroldingen2 III H.78 / [Beschreibung]
1331400574409.11.1825Gesprächsbericht von Ernst FörsterEr lenkte zuerst das Gespräch auf den Maler Asmus
IV-179520.11.1825Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… neue Ausgabe von Faust …
IV-179630.11.1825Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe; August von Goethe… Faust bei 250 rt …
II-638, IV-179721.12.1825Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta[Beschreibung]
9441825Paralipomenon 163 (auf Rückseite eines Briefes von Friedrich von Müller an Goethe, 1825)H P163 / [Beschreibung]
133210.01.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Heavyside, Übersetzung des Walpurgisnachtstraum …
1333403II-81419.07.1826‚Anzeige von Goethe’s sämmtlichen Werken, vollständige Ausgabe letzter Hand‘… Symbolisch-humoristische Darstellungen: Faust …
40111.02.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges zu Fortführung des Hauptgeschäftes …
133440216.02.1826Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannIch that einen glücklichen Griff mit meinem ›Götz
1335II-70604.03.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Wilhelm Göttling… einen der ersten Bände …
133640304.03.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Manuscript des 4. Bandes der neuen Werke …
133712.03.1826Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe… eine grosse Stelle der Helena …
13385804a12.03.1826Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann… Schluss des zweiten Acts …
1339404II-71112.03.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges im neuen Faust vorgelesen …
1340405II-71213.03.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… In Betrachtung des Faust fortgefahren … Das Gleiche bedacht …
1341406II-71314.03.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust fortgefahren … Ich fuhr fort die einzelnen Papiere zu Faust gehörig zu redigiren … etwas über die Versification von Faust gesprochen …
1341a40726.03.1826Gesprächsbericht von Friedrich von Matthisson… Faust …
134240726.03.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… eine Stelle aus Faust vorlesend …
134330.03.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Revision des vierten Bandes fortgesetzt …
40821.03.1826Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 3 (datiert 31.03.1826)2 III H.46 / [Beschreibung]
581729.03.1826Brief von Friedrich von Müller an Karl Friedrich von Reinhard… Ostermorgen aus Faust …
581330.03.1826Brief von Friedrich von Matthisson an Johann Karl Ludwig Schorn[Beschreibung]
134440902.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Las ihm ein Stück aus Helena vor …
1345410II-73503.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… John mundirte an Faust …
1346411II-73604.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges zu Faust concipirt und mundirt … den Faust durchgegangen. …
1347412II-73705.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Das Gestrige fortgesetzt …
1348413II-73806.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust revidirt …
1349414II-73907.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges zu Faust …
135041510.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust … Abschriften der Strophe von heute früh …
135141611.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Ordnung mit dem Umliegenden … einiges an Helena durchgegangen …
135241712.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Faust arrangirt und geheftet … Einiges an Helena ajustirt …
1353418II-74513.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust …
1354419II-74614.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… den Dialog von Helena durchgegangen …
1355420II-74716.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Die Packung der 5 Bände vollendet. An Faust weiter gedacht …
II-74816.04.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… in diesen Tagen die Sendung der ersten fünf Bände im redigirten Exemplar …
II-748a16.04.1826‚Bemerkungen zu dem abesandten revidirten Exemplar meiner Werke, die ersten fünf Bände‘… zu dem abgesendeten revidirten Exemplar meiner Werke, die fünf ersten Bände. …
1356421II-74917.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges weiter an Faust …
1357422II-75018.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges zu Faust … Einiges an Helena …
581418.04.1826Brief von Friedrich von Matthisson an Friedrich Haug… Faust …
1358II-75119.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fortsetzung des gestrigen Lesens und Arbeitens …
1359423II-75220.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… An Helena fortgearbeitet …
1360424II-75321.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Über Helena conferirt …
136142523.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Ich las ihm einiges aus Helena …
1362426II-75425.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Helena durchgegangen …
1363427II-75526.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Mundum von Helena weitergeführt … das Geschäft an Helena fortgesetzt …
136442927.04.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Wilhelm Riemer… Mspt der Helena …
136542827.04.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fortgefahren und vorbereitet …
1366430II-75802.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges auf Helena bezüglich …
1366a08.05.1826‚[Studien zur Weltliteratur. Frankreich]‘Übersetzung meines Theaters. Neuere Wirkungen …
136708.05.1826‚[Studien zur Weltliteratur. England]‘[Beschreibung]
1368431II-76309.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… über die Chöre von Helena gesprochen …
1369432II-76410.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… John mundirte an der Helena …
1370433II-76511.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… suchte ich die Helena abzuschließen …
1370a12.05.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich von Reinhard… Recension der Übersetzung meiner dramatischen Arbeiten …
1371434II-76612.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena bedacht … Helena durchgesprochen …
1372435II-76713.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Durchaus fortgefahren. Besonders die Lücken an Helena bearbeitet …
1373436II-76814.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Dr. Eckermann, den ich den Anfang der Helena lesen ließ und mit ihm sprach …
1374437II-76916.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Helena durchgegangen …
1375438II-77420.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges über Helena …
1376439II-77621.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… John mundirte an Helena …
1377440II-77722.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fuhr John fort an Helena zu mundiren. Ich beschäftigte mich mit dem Abschluß …
1378441II-78125.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges mundirt und vorbereitet. Den mundirten Theil der Helena durchgesehen …
1378a26.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Auch fand sich in No. 64 der zweyte Artikel der Recension der Übersetzung meiner Theaterstücke …
137944228.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Dr. Eckermann, der Helena weiter las …
1379a29.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Recension der Übersetzung meiner dramatischen Werke im Globe …
138046431.05.1826‚Oeuvres dramatiques de Goethe, traduites de l‘allemand‘[Beschreibung]
1380a31.05.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aus dem Globe einen Theil der Recension meiner dramatischen Werke übersetzt …
1380b02.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… an der Übersetzung aus dem Globe …
1381443II-78503.06.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… die Vorarbeiten eines bedeutenden Werks, nicht in der Ausdehnung, sondern in der Eindichtung, wieder vorgenommen …
1381a03.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Dictirt an der Übersetzung aus dem Globe …
1382444II-78604.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Helena ajustirt … Einiges an Helena …
1383445II-78706.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena abgeschlossen … Einiges über die Chöre …
1384446II-78807.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Mundirt an der Helena …
1385447II-78908.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Völliger Abschluß der Helena. Vorbereitung des Mundums …
1386448II-79009.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… John fing an die zweyte Hälfte der Helena zu mundiren … mit Helena und andern vorliegenden Arbeiten beschäftigt …
1387450II-79210.06.1826‚Helena, klassisch-romantische Phantasmagorie, Zwischenspiel zu Faust‘H P123.1 / [Beschreibung]
1388451II-79110.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… John endigt das Mundum der Helena …
1389452II-79312.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena im Zuge durchgelesen. Das Einzelne revidirt …
1390453II-79413.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Überlegung noch einiger wirksamen Chöre zur Helena …
1390a16.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Übersetzung der französischen Recension …
587120.07.1826Brief von Johann Peter Eckermann an Johanne Bertram… seine Helena gelesen hatte, die während meiner Abwesenheit war vollendet worden …
139118.06.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Caroline Friederike von Berg… von dem bisher gesparten Vorrathe mittheilen …
1392454II-79923.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Helena …
1393455II-80024.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Völliger Abschluß der Helena, durch Umschreiben einiger Bogen …
1394456II-80530.06.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Über Helena und anderes …
139544907.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an ohne Adressat überliefert… Über Helena nächstens mehr, das Werk ist abgeschlossen …
1395a05.07.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Die Recension aus dem Globe durchgesehen, das Mundum angefangen …
139645708.07.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Professor Zelter las die Helena … las mir den Anfang der Helena vor …
139745810.07.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Professor Zelter weiter in der Helena …
139845911.07.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Las Zelter die Helena hinaus …
139946016.07.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Dr. Eckermann las die Helena hinaus …
1399a18.07.1826‚Notice sur la vie et les ouvrages de Goethe par Albert Stapfer‘Die dem ersten Theile jener Uebersetzung meiner …
1399b18.07.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schriften von Stapfer vor der Übersetzung meiner dramatischen Arbeiten …
140046119.07.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Shelleys Übersetzung aus Faust …
140120.07.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Shelleys nachgelassene Werke …
140246230.07.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Eckermann las in der Helena …
1402a01.08.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Las den Schluß der französischen Recension übersetzt …
140346303.08.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Doctor Eckermann las die Helena zu Ende …
1403a46406.08.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Completirung der französischen Übersetzung meiner theatralischen Werke …
140446512.08.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Besprachen Naturphilosophisches, Aristoteles und Helena …
1405466II-82513.08.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schuchardt fing die Abschrift der Helena an …
140614.08.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Das Gestrige fortgesetzt …
1407467II-83526.08.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… eine seit zwanzig Jahren ruhende Arbeit wieder aufgenommen: Helena, ein Zwischenspiel zu Faust … ganz rhythmisch, zwanzig Bogen geschrieben …
1408II-83802.09.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Buchbinder Bauer, übergab ihm die Abschrift der Helena …
1409468II-84415.09.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Von Helena nächstens mehr. In der Anzeige stand nichts davon, denn sie ward erst kurz vor ihrer Ankunft fertig, und ich hätte sie Ihnen gar zu gern vorgelegt. Sie soll in den vierten Band kommen …
1410111589915.09.1826Gesprächsbericht von Hermann von Pückler-MuskauEr widersprach unter andern auch der albernen …
141119.09.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Kaspar von Sternberg… einiges hervorgebracht, das sich ausweisen läßt, manches Andere in's Ganze gearbeitet …
141220.09.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich von Reinhard… Ich habe einiges hervorgebracht, das sich aufweisen läßt, manches Andere in's Ganze gearbeitet …
141346922.09.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… die Aufführbarkeit der Helena besprochen …
141428.09.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Christoph Ludwig Friedrich Schultz… die ersten fünf Bände vorzüglich auszustatten …
1415471II-85130.09.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Wilhelm Göttling… Wenn das eigentlich Fehlerhafte der reimlos rhythmischen Stellen allerdings zu tilgen seyn möchte, so würde man dabey doch nicht allzu genau verfahren …
141630.09.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
141747203.10.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Ottilien. Las derselben den ersten Abschnitt von Helena vor …
1418473II-87317.10.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… die angekündigte Helena soll zu dem fünften Bande noch etwas bringen, was sich niemand erwartete …
1419474II-88122.10.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm von Humboldt… Ihre Aufmerksamkeit auf die erste Lieferung lebhafter zu richten, die ich von meinen Arbeiten zu Ostern darzubieten gedenke …
1420475II-88022.10.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Die Helena ist eine meiner ältesten Conceptionen, gleichzeitig mit Faust, immer nach Einem Sinne, aber immer um und um gebildet. Was zu Anfang des Jahrhunderts fertig war ließ ich Schillern sehen, der, wie unsere Correspondenz ausweist, mich treulich aufmunterte fortzuarbeiten. Das geschah auch; aber abgerundet konnte das Stück nicht werden …
476II-88727.10.1826Brief von Karl Wilhelm Göttling an Johann Wolfgang Goethe… Manuscript der Helena … würdigster Vertreter Faust …
142147226.10.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Ulriken und Ottilien den zweyten Theil der Helena …
1422477II-89603.11.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Die Reinschrift für den Druck ist vollendet, muß aber noch in manchem Betracht sorgfältig revidirt werden … Weiter darf ich vor der Hand nichts mittheilen, ohne das Räthsel zu verrathen …
142308.11.1826Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannGoethe sprach heute abermals mit Bewunderung über
1424478II-89908.11.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Er las den Anfang der Helena …
1425480II-90010.11.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Mephistopheles regt sich wieder …
142647910.11.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Das Schema zu Fausts zweytem Theile fortgeführt … verfolgte meine Gedanken von heute früh …
II-90518.11.1826Zweite Anzeige von Goethe's sämmtlichen Werken, volständige Ausgabe letzter Hand… Helena, classisch-romantische Phantasmagorie. Zwischenspiel zu Faust. …
1427481II-90821.11.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Revidirte an der Helena …
1428482II-90922.11.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… das reine Manuscript kann ich nur, wann es höchst nöthig ist, aus den Händen geben …
142948222.11.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Herrn Dr. Sulpiz Boisserée, erste Scene von Helena …
143027.11.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheNachher Herr Oberbaudirector Coudray. Ein …
143149615.02.1826‚Bemerkung des Übersetzers‘ (zu ‚Aus dem Französischen des Globe‘)[Beschreibung]
143248329.11.1826Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannLord Byron's ›Deformed Transformed‹ hatte ich nun
1433484II-91610.12.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Die gute und reine Aufnahme meiner eintretenden Helena … Wäre es freundlich, wenn Herr v. Cotta mein opus supererogationis, wie ich die Helena wohl nennen darf, mit einem Dutzend Exemplaren des neuesten Faust honorirte. Ich wünschte sie auf feines Papier, ungeheftet und ungebunden. …
143448915.12.1826‚Helena. Zwischenspiel zu Faust. Ankündigung‘H P123.2; H P123.5 / [Beschreibung]
143515.12.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Wilhelm RiemerSollte das Datum der Pharsalischen Schlacht …
1436485II-91915.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Antecedenzien zu Faust an John dictirt …
1437486II-92016.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einleitung zur Helena an John dictirt …
1438487II-92117.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschluß des Schema zu den Antecedenzien der Helena …
1439488II-92318.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Ende der Einleitung zur Helena …
49019.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
1440491II-92420.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schuchardt schrieb ab an Helena's Antecedenzien …
1441492II-92521.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschluß der Antecedenzien der Helena …
1442493II-92622.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Professor Riemer. Mit demselben die Antecedenzien zu Helena …
144349424.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Herr von Humboldt den Anfang der Helena gelesen …
144449425.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Herr von Humboldt, in der Helena fortgefahren …
II-92725.12.1826Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang GoetheEuer Excellenz habe ich die Gnade, die durch …
144549426.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Herr Minister von Humboldt. Die Helena ausgelesen …
592726.12.1826Brief von Wilhelm von Humboldt an Caroline von Humboldt… Von dem Ende der „Helena“ an ist der „Faust“ jetzt, wie mir Goethe sagt, so gut als fertig …
592823.12.1826Brief von Wilhelm von Humboldt an Caroline von Humboldt… seine ‚Helena‘ …
1446494II-92829.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Ingleichen las er die Antecedenzien zu Helena, und war auch der Meynung, daß sie gegenwärtig nicht gedruckt werden sollten …
1447495II-92930.12.1826Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Sodann folgt abermals eine Sendung Helena und zunächst nun das Ganze …
144831.12.1826Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Sendung an Boisserée für morgen vorbereitet …
9451826Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 3 (auf Rückseite des Widmungsentwurfs „Dem wacker antretendenn Bidkünstler Carl Victor Meyer zu Andenkcen und Nacheifer 1826“)2 III H.7:4 / [Beschreibung]
1449497II-93002.01.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
145003.01.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zwey Zeichnungen zu Faust …
145153911.01.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Terzinen …
1452498II-93515.01.1827Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannIch brachte das Gespräch auf den zweiten Theil …
1453499II-93716.01.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschluß von Helena …
1454501II-94219.01.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… eine Abtheilung von Helena … vollständige Manuscript … zugesagten Faustischen Exemplare …
145550019.01.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… einen Abschnitt Helena …
1456506II-95125.01.1827Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannEin versiegeltes Paket lag auf dem Tische. Goethe
1457502II-94525.01.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena … Novelle …
II-94625.01.1827Satzanweisung als Beilage zu dem Manuskript von ‚Helena‘… Bey den sehr abwechselnden Sylbenmaßen, den verschiedensten Längen der Strophen, dem Eingreifen eines Rhythmus in den andern, möchte es freylich Schwierigkeit haben, besonders in einem kleinen Format, das Ganze dem Auge gefällig und dem Sinn deutlich zu machen …
1458504II-94826.01.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Exemplare Faust … Manuscript der Helena …
1459503II-94726.01.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Manuscript der Helena …
594026.01.1827Brief von Ottilie von Goethe an Frédéric SoretDer Vater glaubt daß es Ihnen angenehm sein würde
1460505II-95027.01.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Helena …
94629.01.1827Entwürfe zu ‚Faust II‘, Akt 3 (auf Rückseite von Gedichtentwürfen zu ‚Chinesisches‘, KuA VI 1, 1827)2 III H.73 / [Beschreibung]
146151609.02.1827Helena. Zwischenspiel zu Faust‘ (Ankündigung in KuA VI 1, 1827)… Helena …
146250709.02.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
II-96416.02.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Cottasche Buchhandlung… Helena …
1463508II-96617.02.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… ein Abschnitt Helena … vollständiges Manuscript der Helena …
1463a17.02.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Lieferung meiner Ausgabe …
1463b18.02.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zweyten Sendung …
1463c19.02.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… nächsten Sammlung …
594722.02.1827Tagebucheintrag von Johann Peter Eckermann… griechischer Sujets für das deutsche Theater …
146403.03.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Revisionsbogen 10 von Kunst und Alterthum …
II-98003.03.1827Brief von Johann Friedrich von Cotta an Johann Wolfgang Goethe… Manuscripts der Helena …
146509.03.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Exemplare von Faust …
II-99111.03.1827Brief von Wilhelm Reichel an Johann Wolfgang GoetheEw. Excellenz zeigen wir hiedurch an, daß wir am …
146651030.03.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich von Reinhard… neue Ausgabe des Faust mit Lithographien von Delacroix …
1466a12.03.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zweyte Sendung …
146751315.03.1827Entwurf zu einer Rezension von Hinrichs’ ‚Das Wesen der antiken Tragödie‘H P123.8 / [Beschreibung]
1468511II-99918.03.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm Reichel… Helena …
595627.03.1827Brief von Friedrich von Müller an Johann Karl Ludwig Schorn… Im 4. Band wird die schöne Helena zum Faust merkwürdig genug hervortreten …
146928.03.1827Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannEs giebt aber in seinem Buche nicht wenige …
1470512II-100829.03.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Helena …
II-100929.03.1827Brief von Wilhelm Reichel an Johann Wolfgang Goethe… die Pagina von Faust auf Nausikaa …
IV-189831.03.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Johannes FrommannEw. Wohlgeboren erhalten hiebey: 1) Manuscript …
147102.04.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Caroline von Wolzogen… fünf Bändchen …
147251602.04.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schluß des 4. Bandes …
147351403.04.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Anfrage wegen Faust …
147451504.04.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Philipp Albert Stapfer« Dans ce moment , » nous répondit-il, « il ne …
1474aII-101504.04.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… fünf Bände der zweyten Lieferung …
147514.04.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Manuscript der ersten Lieferung …
147651818.04.1827Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannDer junge Goethe hatte die ›Helena‹ seines Vaters
147751718.04.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
147822.04.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… vier Bändchen der neuen Ausgabe meiner Werke …
147951922.04.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Wirkung der Helena … Epilog dazu …
148052003.05.1827Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermannüber den ›Faust‹ äußert er sich nicht weniger …
148152106.05.1827Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannTischgesellschaft bei Goethe, wobei dieselbigen …
148209.05.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Georg Wilhelm Friedrich Hegel… Die Bemühungen, welche dieser junge Mann erst meinem Faust und nachher der griechischen Literatur gewidmet …
597009.05.1827Brief von Jean-Jacques Ampère an André-Marie Ampère… Héléna … Faust …
597109.05.1827Brief von Jean-Jacques Ampère an Julie Récamier… Faust …
597209.05.1827Brief von Jean-Jacques Ampère an Albert Stapfer… Hélène … Faust …
597305.1827‚Nachlese‘, Bd. 1, 1870… „Helena“ …
1483522II-106118.05.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
148419.05.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Packets meiner Werke …
1485523II-106521.05.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena … zweyten Theil von Faust …
1486524II-106622.05.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zweyten Theil von Faust …
1487526II-106924.05.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Faust …
1488525II-106724.05.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zweyten Theil von Faust … vorliegenden ausgeführten Theile …
1489527II-106825.05.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Christian Gottfried Daniel Nees von Esenbeck… Helena … Helena …
149025.05.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Gestriges fortgesetzt … Betrachtung des Nächsten …
1491528II-107127.05.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schema von Faust …
149252930.05.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges poetische Bedenken …
149353015.06.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena … Schlußchöre …
149416.06.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Wilhelm GöttlingEw. Wohlgeboren freundliche Aufnahme meiner …
149553116.06.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Revision des IV. Bandes …
544601307.1827Gesprächsbericht von Friedrich von Matthisson… Goethe fleißig am zweiten Theil des Faust arbeite …
149653307.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Ein Xenion berührt auch diese Eigenheit unserer Tage; leider habe ich manches dieser Art um des lieben Friedens willen zurückbehalten …
149703.07.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheHerrn L. John Vigoureux zu freundlichem Andenken.
149853205.07.1827Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann»Je mehr ich ihn lese,« fuhr ich fort, »je mehr …
1499534601016.07.1827Gesprächsbericht von Friedrich von Müllerder letzte Chor in der Helena sei bloß darum weit
601116.07.1827Brief von Friedrich von Müller an Karl Friedrich von Reinhard[Beschreibung]
1500534601216.07.1827Brief von Friedrich von Müller an Henriette von Beaulieu-MarconnayErst diesen Abend fand ich die rechte Stunde, …
150153517.07.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Äußerung über Helena …
150253618.07.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel… Helena …
150353721.07.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel[Beschreibung]
1504538II-110822.07.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust … Bücher an Herrn Carlyle … über die Helena …
1505539II-111025.07.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptwerk … Försterische Anzeige der Helena …
1506540II-111428.07.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
94728.08.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (auf Rückseite Abschrift von Friedrich von Müller, Schlussstanze an König Ludwig von Bayern, 28.08.1827)2 I H.7 / [Beschreibung]
1507541II-111529.07.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft … Helena als Syrene, Epigramm …
1508542II-111630.07.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
150954331.07.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… von Helena sprechend …
1510545II-111801.08.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1511546II-111904.08.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1512547II-112211.08.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft … Canti Carnascialeschi …
151315.08.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
1514548II-112826.08.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft … englischen Kupfer zu Faust …
1515549II-112927.08.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptwerke … Hauptwerkes …
151655028.08.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheFortgearbeitet. Musik. Glückwünschende. Dazu der …
1517551II-113029.08.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheMundirt zum Hauptzwecke. …
719628.08.1827‚Goethe in seiner praktischen Wirksamkeit‘ (1832)… seinen Faust …
1518552604230.08.1827Gesprächsbericht von Friedrich von Müller»Aus Norden« setzte er hinzu, »habe ich kürzlich …
151955331.08.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetika …
152055406.09.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… commentirendes Gespräch über Helena …
1522556II-113512.09.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… am Hauptgeschäft gefördert …
94812.09.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (auf Couvert mit Stempel „Gotha 12. Septemberr 1827“)2 II H.1 / [Beschreibung]
1523607115.09.1827Gesprächsbericht von Friedrich von MüllerEr erzählte wie er diesem wackern Mann kürzlich …
152455715.09.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheAbends für mich. Stille Vorbereitung auf morgen. …
1525558II-113716.09.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzwecke …
1526560II-113917.09.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Cottasche Buchhandlung… erste Theil des Faust … Anfang des zweyten Theils …
II-114118.09.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von CottaEw. Hochwohlgeboren auf's freundlichste begrüßend
1527560II-114218.09.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm Reichel… Anfang von Faustens zweytem Theil …
1528559II-114018.09.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft gefördert …
1529561II-114320.09.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1530562II-114421.09.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
1531563; 555II-114927.09.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Jakob Ludwig Iken… Helena … die ersten Scenen des zweyten Theils von Faust … Helena …
153256424.09.1827Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermannüber den zweiten Theil des ›Faust‹, woran er …
1533565II-114827.09.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptwerke …
153429.09.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich ZelterNun kehr ich zu mir in mein beschränktes Wesen …
1535566II-115129.09.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
153656801.10.1827Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermannzu Goethe, der mir die zweite Scene seines neuen ›
1537567II-115201.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zweyte Scene vorgelesen …
1538569II-115405.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzwecke …
1539570II-115506.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptwerke …
1540571II-115811.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1541572II-115912.10.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Helena …
154257312.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fortsetzung …
1543574II-116013.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft … Scene des Thronsaals …
608813.10.1827Gesprächsbericht von Karl Viktor Meyer… 3ten [sic!] Theils seines Faust’s …
94915.10.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (auf Theaterzettel vom 15.10.1827)2 I H.8 / [Beschreibung]
1544575II-116217.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäften …
1545576II-116419.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1546577II-116520.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Am Gestrigen fortgefahren …
1547578II-116722.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1548579II-116823.10.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
154958005.11.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… poetischen Motive …
1550581II-117506.11.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich ZelterIch fahre fort, an Faust zu schreiben, wie es die
1551582II-117708.11.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Carneval im Faust …
95008.11.1827Paralipomenon 104 (auf Rückseite eines Briefes an K.A. Varnhagen v. Ense vom 08.11.1827)2 I H.24b / [Beschreibung]
95109.11.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 2 (auf Rückseite eines Trauerreglements vom 09.11.1827)2 II H.3 / [Beschreibung]
95210.11.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (auf Rückseite eines Vertragsentwurfs vom 10.11.1827)2 I H.26 / [Beschreibung]
155258311.11.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisseréeich nutze möglichst meine Tage, um das noch zu …
155311.11.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Conceptionen …
155412.11.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschrift …
155558514.11.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ludwig von Knebel… Helena … dieser Arbeit …
1556584II-118114.11.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1557586II-118418.11.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… das Neuste vom Faust …
155858719.11.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… mundirte … Poetisches …
1559588II-118621.11.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Faust …
1560589II-118823.11.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Carneval arrangirt …
1561590II-119126.11.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zweyten Theil zu Faust …
156259101.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Kupfer zu Faust von Cornelius …
1563618612.1827Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe… von Cornelius gezeichneten, ihm gewidmeten Illustrationen zum Faust … Gretchen … Mephistopheles Faust …
156404.12.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Hexen-Einmaleins …
95308.12.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (auf Adressblatt J.J. Wilemers mit Datum 08.12.1827)2 I H.34 / [Beschreibung]
95408.12.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (mit Unterschrift und Datum 08.12.1827)2 I H.9 / [Beschreibung]
1565592II-119611.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust …
1566593II-119712.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschrift von Faust …
59416.12.1827Paralipomeon 106 (datiert)H P106 / [Beschreibung]
156718.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische gelesen, revidirt und arrangirt …
95520.12.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (auf Rückseite eines Tagebuchkonzepts zum 20.-22.12.1827)2 I H.11 / [Beschreibung]
II-119920.12.1827Brief von Wilhelm Reichel an Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
596; 95722.12.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (auf Rückseite eines datierten Schemas, Paralipomenon 106Var)2 I H.43 / [Beschreibung]
1568595II-120122.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges zu Faust …
95622.12.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (auf Blatt mit daterten Versen)2 I H.42 / [Beschreibung]
1569597II-120223.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust vorgerückt …
1570II-120324.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Scenen zu Faust …
94324.12.1827Geschenkblatt „Weihnachten 1825“ (recte: 1827?)2 I H.9e*; 2 I H.9i* / [Beschreibung]
59924.12.1827Geschenkblatt „Weihnachten 1827“2 I H.9c*; 2 I H.9n*; 2 I H.9n* / [Beschreibung]
1571600II-120525.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust, fernere Abschrift …
95927.12.1827Entwurf zu ‚Faust II‘, Akt 1 (auf Bogen mit datierten Gedichtentwürfen)2 I H.45 / [Beschreibung]
1572601II-120828.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust zweyten Theil Concept und Mundum …
1573603II-121229.12.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Wilhelm Riemer… wundersame Werk …
1574604II-121129.12.1827Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm Reichel … … Manuscript vom zweyten Theil des Faust …
1575602II-120929.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Gedicht …
1576605II-121330.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1577606II-121431.12.1827Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1578607II-121501.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fausts dritte Scene … Hauptgeschäft …
1579608II-121602.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Mundum … das Carneval durchgegangen …
610702.01.1828St. Petersburgh. A Journal of Travels to and from that Capital; Through Flanders, the Rhenish Provinces, Prussia, Russia, Poland, Silesia, Saxony, the Federated States of Germany, and France‘ (London 1828)[Beschreibung]
1580609II-121703.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… drey letzten Scenen des ersten Actes …
61004.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Concipirt und mundirt …
1581611II-121805.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges an Faust …
1582612II-121906.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… neusten Scenen am Faust …
61307.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Munda …
1583614II-122010.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
II-122211.01.1828Brief von Wilhelm Reichel an Johann Friedrich von Cotta… Faust … besondere Abdrucke des Faust …
1584615II-122312.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1585616II-122413.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1586617II-122514.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Sendung von Faust …
1587618II-122615.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschluß der Arbeit an Faust näher gerückt … Abschluß des Carnevals in Fausts 2. Theil …
1588619II-122816.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… drey Scenen des 2. Theils von Faust …
1589620II-122918.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faustischen Scenen …
1590621II-123122.01.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm Reichel… ersten Scenen des zweyten Theils von Faust …
1591622II-123223.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Durchsicht des zweyten Theils von Faust …
1592623II-123324.01.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Drey bis vier Scenen des zweyten Theils von Faust …
159324.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Packete abgeschlossen …
1594624II-123425.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Rolle mit dem 2. Theil von Faust Anfang … Avisbrief wegen der Rolle …
159562528.01.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich von ReinhardDas vorige Jahr hob ich meist in unverrückter …
1596626II-123930.01.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… das Weitere zu Faust …
159701.02.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vorlesungen des Herrn von Holtei …
II-124107.02.1828Brief von Wilhelm Reichel an Johann Wolfgang Goethe… Goethes Werke Octav-Ausgabe …
159862708.02.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vorlesung von Faust …
1599634618909.02.1828Gesprächsbericht von Karl von Holtei»Ew. Excellenz!« sagte ich fest; denn jetzt …
160009.02.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vorlesung …
160110.02.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Holteischen Vorlesungen …
160259112.02.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Corneliusens Faust …
1603628II-124515.02.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Rolle, enthaltend die Novelle und eine Scene zu Faust …
1604629II-124616.02.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm Reichel… Fausts …
II-125128.02.1828Brief von Wilhelm Reichel an Johann Wolfgang GoetheEw. Excellenz habe ich die Ehre den Empfang der …
II-125228.02.1828Brief von Wilhelm Reichel an Johann Friedrich von Cotta… Faust …
160528.02.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… nächste Osterlieferung meiner Werke bringt dir auch wohl etwas Neues …
160663429.02.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vorlesung … Vortrag der Helena …
160702.03.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Graf Kaspar Maria von Sternberg… abermals eine Lieferung meiner Bändchen …
160802.03.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vorlesung von Holtei … Holteis Vorlesung …
1609630II-125604.03.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm ReichelWegen der andern Anfragen erwidere Folgendes: …
1610631II-126111.03.1828Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannJetzt, am zweiten Theil meines ›Faust‹ kann ich …
161163712.03.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Helena …
161263714.03.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufsatz über Helena im Globe …
161363715.03.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufnahme der Helena …
161463222.03.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Übersetzung von Faust und die lithographirten Bilder … kleine Übersetzung von Gérard …
161563323.03.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… französischen Faust …
1615a24.03.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… von Göttling corrigirte kleine Ausgabe …
612524.03.1828Brief von Friedrich von Müller an Karl Friedrich von Reinhard… Goethes Faust … Übersetzung [von Stapfer] … von Girodet … Bildern von La Croix [Delacroix] … 2. Theil des Faust …
1616630II-126828.03.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm Reichel… zweyte Theil des Faust …
161797461871820Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
1820Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe[Beschreibung]
1618976_a668903.1828Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe»Wenn mich auch« – äußerte Goethe heute zu mir – »
1619976_b668903.1828Gesprächsbericht von Johann Wolfgang GoetheAm folgenden Tage fand ich mich zu der mir …
162003.1828‚Karl Lehmanns Buchbinderarbeiten‘ (KuA VI 2)… unsers Faust …
162107.04.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… dritte Sendung …
162259108.04.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Riepenhausens Faust …
1623635II-128222.04.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… dritte Lieferung meiner neuen Ausgabe … Faust …
162401.05.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Nikolai Borchardt… Helena …
1625726304.05.1828Gesprächsbericht von Jenny von PappenheimNach Tische holte er seinen ›Faust‹, an dessen …
162663609.05.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Delacroix …
162763612.05.1828‚Faust, tragédie de Monsieur de Goethe, traduite en français par Monsieur Stapfer, ornée de XVII dessins par Monsieur Delacroix‘ (KuA VI 2)… französische Uebersetzung meines Faust …
162863702.05.1828Helena in Edinburgh, Paris und Moskau‘ (KuA VI 2)… Helena …
162963721.05.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… dritte Sendung meiner Werke … Helena …
615306.1828Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe… „Faust“ für die wirkliche Bühne … Aufführung des Faust …
163064005.1828Gesprächsbericht von August von Goethe… Aufführung des Faust …
1631639620625.05.1828Gesprächsbericht von Joseph Karl Stieler»Die bildende Kunst muß durch die Sinne des …
163210.06.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Graf Kaspar Maria von Sternberg… dritte Lieferung meiner Werke …
163363716.06.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Thomas Carlyle… dritte Lieferung meiner Werke … Helena …
1634640620206.1828Gesprächsbericht von August von Goethe… Redaction des Faust …
163528.06.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Manuscript …
1635a28.06.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… dritte Lieferung …
163663829.06.1828Nauwerck, Bilder zu ‚Faust‘ (KuA VI 2)… Faust …
163701.07.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Herrn von Holtei …
620009.07.1828Tagebucheintrag von Friedrich Wilhelm Riemer… Abschluß seines Faust …
1638641II-130626.07.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Fortsetzung von Faust …
1639642622201.09.1828Gesprächsbericht von Karl Konstantin KrauklingAls Kraukling Gerhard's Auftrag [ihn nach Leipzig
164064318.09.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
164164419.09.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Geschäft …
164264526.09.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptarbeit …
164364628.09.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
164464729.09.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
164564830.09.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
164664902.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
164765009.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft … Concepte und Munda …
164865113.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
II-1334626114.10.1828Tagebucheintrag von Friedrich Wilhelm Riemer… Faust (wovon der letzte Akt beinahe fertig …
164965216.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft … Schemata …
165065317.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
165165417.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1651a20.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… 3. Lieferung meiner Werke …
165265521.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Mundum …
165365622.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
165465727.10.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft … Hauptgeschäft …
165501.11.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Betrachtungen über das allernächst zu Leistende …
1655a65808.11.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Wilhelm Göttling… übrigen vier Bändchen der dritten Lieferung …
165665910.11.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
165766011.11.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäftes …
165866112.11.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
165966213.11.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
166011.1828Gesprächsbericht von Friedrich von Müller… daß sie eine Faustaufführung auf der Weimarer Bühne …
166166319.11.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
627119.11.1828Brief von Friedrich von Müller an Karl Friedrich von Reinhard… Schilderung des Faust …
166266421.11.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
166369823.11.1828Gesprächsbericht von Ottilie von Goethe… Faust zur Darstellung bringen …
166423.11.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Theaterangelegenheiten …
166566526.11.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
166666602.12.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufführung des Faust …
166766712.12.1828Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm Zahn… verschiedene Privataufführungen einiger Scenen meines Faust …
166866816.12.1828Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann»um Gedanken und Anschauungen ist es den Leuten …
166921.12.1828Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann… wunderlichen Traum …
167066921.12.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
167167023.12.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
167267124.12.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzwecke … 10. Capitel und den 12. Band der kleinen Ausgabe von Seiten Professor Göttlings …
167367225.12.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäfte …
167467326.12.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
167567430.12.1828Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
627312.1828Gesprächsbericht von Johann Karl August von La Roche… Faustaufführung …
66811829Gesprächsbericht von Joseph Karl August von La Roche… ersten Faustdarstellung …
167667501.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
167706.01.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Beygelegten …
167867606.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Graf Reinhards Relation von dem Pariser Faust …
167967709.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
168067811.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft … Vorgedanken …
168167912.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
168268013.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
168368114.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptarbeit …
168468215.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
168568316.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
168668518.01.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… des v. Holteischen Faust …
168768418.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptwerke …
168801.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheAlles Gangbare vorgeschoben. …
168927.01.1829Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
169068628.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… in Braunschweig aufgeführten Faust durch Klingemann …
169128.01.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannIn den letzten Tagen hat Goethe sich einige Male …
169268729.01.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
169368801.02.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheFortgeschritten am Hauptgeschäft. …
169468902.02.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
169569007.02.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
69109.02.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheVerschaffte mir Weser-Karten, um die …
1695a09.02.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Wilhelm Göttling… 13. Band …
1696692; 610.02.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannIch fand Goethe umringt von Karten und Plänen in …
169769312.02.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannDas Schwache ist ein Characterzug unsers …
69414.02.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheJohn schrieb die Nachricht ab über den Bremer …
169869517.02.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannLavater war ein herzlich guter Mann, allein er …
IV-204319.02.1829Brief von Wilhelm Reichel an Cottasche Buchhandlung… muß Helena ganz wegbleiben, diese gehört zum Faust …
169904.03.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… ersten Zeilen des Faust …
170069623.03.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannWir sprachen von Schiller's Briefen und dem Leben,
170169724.03.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufführung von Faust nach der Redaction von Klingemann …
170269827.03.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Klingemannischen Faust …
170369928.03.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Faust …
1704700; 5810.04.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannGoethe zeigte mir sodann auch auf diesem Grundriß
1705702630014.04.1829Gesprächsbericht von Max von GagernAls mein Vater im April 1829 mich [Max] als einen
631426.04.1829Tagebucheintrag von Johann Peter Eckermann… Composition des Faust …
170670128.04.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… acht Stellen meines Faust componirt …
170711.06.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Faust …
1708703II-156719.07.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… zweyten Faust …
1709705636919.07.1829Gesprächsbericht von Karl Eberwein… Composition bis zum zweiten Acte …
171070419.07.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… ersten Scene von Faust und deren Composition …
1711712638602.08.1829Gesprächsbericht von Henry Crabb RobinsonHe was alive to his reputation in England, and …
171270503.08.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
171370604.08.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… einiges auf Faust Bezügliches …
171470705.08.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
171570807.08.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Berathung und Verabredung wegen Faust …
171670908.08.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Desideranda zu Faust …
171771012.08.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheNebenstehendes: Herrn Präsident von Ziegesar, …
1718712638613.08.1829Gesprächsbericht von Henry Crabb RobinsonI mentioned Marlowe's ›Faust‹. He burst out into …
1719638613.08.1829Gesprächsbericht von Henry Crabb Robinson… Goethe especially praised this piece …
172071114.08.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Proben von Faust …
1721639116.08.1829Gesprächsbericht von Henry Crabb RobinsonHe did not reject the preference I expressed for …
172218.08.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… einige Theatralia …
1722a08.1829Gesprächsbericht von Victor Pavie[Beschreibung]
172308.1829Gesprächsbericht von Karl Eberwein… Faustgedicht …
71320.08.1829Gesprächsbericht von Alexandre Dumas (d.Ä.)… die Rolle des Faust dramatischer und jene der Margarethe materiell um's Doppelte vergrößert gestalten würde …
1724641529.08.1829Gesprächsbericht von Antoni Edward Odyniecals ihn Goethe fragte, welchen Eindruck er vom › …
172571429.08.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufführung von Faust …
1726641730.08.1829Gesprächsbericht von Karl von Holteiich hatte den Muth, meine Kritik der Excellenz …
172771501.09.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Aufführung …
172871602.09.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Rochlitz… Aufführung Fausts … das Werk nicht zu entstellen brauchten …
172906.09.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Symbolischen …
1730717II-160508.09.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
173171809.09.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Ludwig Tieck… Aufführung von Faust …
1732706718.09.1829 Schlusswort zu KuA VI 3… Vollendung seines Faust …
173371929.09.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Friedrich Rochlitz… redigirten Faust vor und nach der Aufführung …
173472003.10.1829Gesprächsbericht von Karl Friedrich Ludwig Freiherr Löw von und zu SteinfurtIch wandte das Gespräch auf seine literarischen …
II-163824.10.1829Brief von Wilhelm Reichel an Cottasche Buchhandlung… Exemplar von Goethe Faust …
173501.11.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vortheile und Schwierigkeiten des Geschäfts …
173672106.11.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Probe von Faust …
173772207.11.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust … geendigtem Stück …
1737a08.11.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Dramas von 1773 und 74 …
173819.11.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschrift aus Fausts Höllenzwang …
173972320.11.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Name Mephistopheles …
174021.11.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… einiges Magische …
II-165921.11.1829Brief von Wilhelm Reichel an Cottasche Buchhandlung… neuen Ausgabe von Goethes Faust …
174125.11.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fausts Höllenzwang …
1742724II-166801.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faustischen Scenen …
1743725II-166902.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Scenen im Faust …
II-167002.12.1829Brief von Friedrich von Müller an Karl Friedrich Martius… Faustisches …
174472706.12.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannHeute nach Tische las Goethe mir die erste Scene …
1745726II-167306.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… etwas noch nicht Mitgetheiltes aus Faust …
1746728II-167407.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1747729II-167508.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Gestriges … Poetisches …
1748730II-167609.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… J. Meursii Rhodus …
1749731II-167710.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1750732II-167812.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Meursii Creta …
1751733II-167913.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1752734II-168014.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1753735II-168115.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Poetische …
1754737II-168316.12.1829Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… alten Faust … zwey ersten Acte … Helena …
175573816.12.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannHeute nach Tische las Goethe mir die zweite Scene
1756736II-168216.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vortrag des neusten Poetischen …
175773920.12.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannMir trat indeß der ›Faust‹ wieder vor die Seele, …
175874026.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Recension von Lord Gowers Übersetzung des Faust …
175974227.12.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannHeute nach Tische las Goethe mir die Scene vom …
1760741II-168827.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… etwas Faustisches …
1761743II-169028.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
17623461Gesprächsbericht von Friedrich Wilhelm Riemer… „Mütter“ im Faust … Manuscript des Faust …
1763744II-169129.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1764745II-169330.12.1829Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannHeute nach Tische las Goethe mir die fernere …
1765746II-169230.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Vorschwebendes Poetische …
1766747II-169231.12.1829Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… das nächste Poetische … Geschäft …
1767748II-169501.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
176875003.01.1830Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannGoethe zeigte mir das englische Taschenbuch › …
1769749II-169603.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … eigene poetische Angelegenheiten …
1770751II-169704.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Betrachtung und Bemühung …
177175205.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1772753II-169906.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1773754II-170007.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1774755II-170108.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1775756II-170309.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1776758II-170610.01.1830Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannHeute zum Nachtisch bereitete Goethe mir einen …
648410.01.1830Tagebucheintrag von Johann Peter Eckermann… Faust …
1777757II-170510.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Poetische …
1778759II-170711.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetischen Vorsätze und Schematismen …
1779760II-170913.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1780761II-171116.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches aus den Concepten … neues Schema … einigem Poetischen …
1781762II-171217.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Vorlesung …
648817.01.1830Tagebucheintrag von Johann Peter Eckermann… Mephisto …
1782763II-171418.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1783764II-171519.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Einiges Poetische … Poetisches …
1784II-171720.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… einiges mitgetheilt …
765649020.01.1830Tagebucheintrag von Johann Peter EckermannFernere Scene, wo Faust nach der Helena fragt und
649224.01.1830Tagebucheintrag von Johann Peter Eckermann… classische Walpurgisnacht … Faust … fünfte Act … vierte …
1785766II-172324.01.1830Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannWir sprachen sodann über die ›Classische …
178624.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Manches verhandelt …
178776728.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische Blicke …
1788768II-173129.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… poetische Aufgabe …
178931.01.1830Gesprächsbericht von Frédéric Soret; Karl Alexander von Sachsen-Weimar-EisenachSeine frühesten Werke hat Goethe, wie er uns …
649731.01.1831Gesprächsbericht von Frédéric SoretGewöhnlich begleitete ich Sonntag Mittag den …
1790769II-173231.01.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1791770II-173301.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1792771II-173502.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1793772II-173603.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1794773II-173704.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1795774II-173905.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1796775II-174006.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1797776II-174107.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische … zunächst zu fördernde Poetische …
1798777II-174209.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1799779II-174410.02.1830Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannWir sprachen sodann über die ›Classische …
1800778II-174310.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1801780II-174712.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1802781II-174813.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Poetisches …
180378314.02.1830Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannEr erzählte mir von seiner ›Classischen …
1804782II-175014.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1805784II-175115.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Poetische …
1806785II-175316.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… nächster Ausführung …
1807786II-175417.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
180878821.02.1830Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann»Ich habe mir vorgenommen,« sagte Goethe darauf, »
1809787II-175621.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1810789II-175722.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1811790II-175823.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische … nächste Poetische …
181279224.02.1830Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannGoethe sagte mir sodann, daß er in die …
1813791II-175924.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Munda der Concepte … Neues partielles Schema …
1814793II-176025.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Meursii Creta …
1815794II-176226.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… nächste Poetische …
1816795II-176327.02.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… nächste Poetische … Poetische …
1817797II-176801.03.1830Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannNach Tische, als Voigt gegangen war, zeigte …
1818796II-176701.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
181902.03.1830Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich ZelterDie französischen Memoiren so wie Le Globe und Le
1820798II-176902.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1821799II-177003.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1822800II-177104.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zweyte Mundum …
1823801II-177305.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptmundum …
182480305.03.1830Gesprächsbericht von Frédéric SoretGoethe liest seit einiger Zeit die ›Memoiren‹ von
652405.03.1830Gesprächsbericht von Frédéric SoretGoethe1 sagte mir vor einigen Tagen, er habe die …
1825802II-177406.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Hauptgeschäft …
II-1777652507.03.1830Tagebucheintrag von Johann Peter Eckermann… Faust …
182680407.03.1830Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannUm 12 Uhr zu Goethe, den ich heute besonders …
182780510.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… academische Rede über Faust …
182812.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Bevorstehende …
1829806II-178413.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hefte von Faust …
1830807II-178614.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
183180815.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
183280917.03.1830Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann»So,« sagte ich, »stand auch in dem Manuscript …
1833810II-178818.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1834812II-179121.03.1830Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann»Es ist unglaublich,« sagte Goethe, »wie viel der
1835811II-179021.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1836813II-179222.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1837814II-179323.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetischen …
183824.03.1830Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannEr erzählt mir von einem französischen Gedicht, …
1839815II-179526.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
1840816II-179627.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1841817II-179728.03.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… durchzuführenden Concepte …
1842818II-180314.04.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
1843819II-180618.04.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… classische Walpurgisnacht …
1844820II-180924.04.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Theil des Faust …
1845821II-181027.04.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fortsetzung von Faust …
1846655608.05.1830Gesprächsbericht von Graf Andrzej Edward KozmianAls ich der ausgezeichneten Bilder Scheffer's …
184715.05.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Descrizione delle Pitture del Campo Santo di Pisa …
1848657002.06.1830Gesprächsbericht von Felix Bartholdy MendelssohnDen andern Tag schenkte er mir einen Bogen seines
184902.06.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… alte eigenhändige Manuscript …
657306.06.1830Brief von Felix Bartholdy Mendelssohn an Abraham Mendelssohn Bartholdy; Lea Mendelssohn Bartholdy… Manuscripts von Faust …
1850822II-1814658208.06.1830Gesprächsbericht von Friedrich von Müller»Eckermann versteht am besten literarische …
1851823II-181912.06.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Beachtung von Faust …
1852824II-182014.06.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust Hauptmotive …
185382515.06.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Resolution wegen Faust …
82618.06.1830Paralipomenon 157 (datiert)H P157 / [Beschreibung]
1854827II-182625.06.1830Brief von Johann Wolfgang Goethe an August von Goethe… Walpurgisnacht …
1855659428.06.1830Gesprächsbericht von Friedrich von Müller»Voltaire, einer der größten Geister, hatte im …
185682809.07.1830Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Friedrich von Cotta… Fausts …
1857829II-183413.07.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… dänische Walpurgisnacht …
185883031.07.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schubarth über Goethes Faust …
1859831II-184009.08.1830Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Peter Eckermann… daß die classische Walpurgisnacht zu Stande gekommen, oder vielmehr in's Grenzenlose ausgelaufen ist …
83214.09.1830Brief von Johann Peter Eckermann an Johann Wolfgang Goethe… Lücken und das Ende der „Classischen Walpurgisnacht“ … drei ersten Acte … „Helena“ … vierte Act …
186083308.10.1830Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ernst Schubarth… Faust …
18611715.11.1830Dichtung und Wahrheit‘ IV/18… neusten Scenen des Faust …
186283430.11.1830Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Peter Eckermann… Faust …
1863835II-188502.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
1864836; 837II-188604.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Verschiedenes … Faust …
186506.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Fortsetzung meiner Werke …
186607.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vorliegende …
1867838II-189211.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1868839II-189312.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust … Manuscript von Faust … Classische Walpurgisnacht …
186913.12.1830Gesprächsbericht von Anonymus… Faust …
1870840II-189413.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Ergänzung des Faust … Classische Walpurgisnacht …
1871841II-189614.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische … Walpurgisnacht …
1872842II-189715.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust … litterarischen Unterhaltungen …
1873843II-189816.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust … litterarischer Gespräche …
1874844II-189917.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abschluß von Faust und Mundum … Abschluß von Faust …
1875845II-190121.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
187630.12.1830Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Demonology and Witchcraft von Walter Scott …
1877846II-191104.01.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… zwey ersten Acte von Faust … Helena … zweyten Theil des Faust …
1878847II-1912675105.01.1831Gesprächsbericht von Friedrich von Müllerwenn ich nur erst meine Testamentssorge vom …
187984808.01.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… bleibt in literarischen und poetischen Dingen nichts im Stocken …
II-192522.01.1831Nachtrag zum TestamentNachstehend habe ich nun die in meinem Testament …
188010.02.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… bedeutende Arbeiten … Epoche …
1881849II-193011.02.1831Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannHeute bei Tische erzählte mir Goethe, daß er den …
676811.02.1831Tagebucheintrag von Johann Peter Eckermann… vierten Act des Faust … am Schluß der Helena wie am Schluß des Faust …
1882850II-193112.02.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptwerk …
1883851II-193213.02.1831Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannBei Goethe zu Tische. Er erzählt mir, daß er im …
188413.02.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Gestrige …
1885853II-193417.02.1831Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannIch erkundigte mich nach dem ›Faust‹, und wie er …
1886852II-193317.02.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Manuscript vom 2. Theil des Faust …
1887854II-193520.02.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… drey ersten Acte von Faust …
188885521.02.1831Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannSchelling's ›Kabiren‹ brachten das Gespräch auf …
188925.02.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… verschiedener Namen und Worte …
189085602.03.1831Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannHeute bei Goethe zu Tische kam das Gespräch bald …
189109.03.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Faust …
679116.03.1831Brief von Friedrich von Müller an Friedrich Rochlitz… Faust …
189285727.03.1831Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannEr erzählte mir dabei einige Anekdoten von Merck,
189305.04.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Sendung von dem guten Nauwerk …
189406.04.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Nothwendigste …
189585809.04.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Philemon und Baucis und Verwandtes …
1896681917.04.1831Gesprächsbericht von Johann Jakob SchmiedAls ich mit aller Wärme von dem Eindruck sprach, …
189724.04.1831Gesprächsbericht von Johann Peter Lyser… modernen Faust zeichneten …
1898859II-196730.04.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1899860II-196801.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang GoetheEiniges Poetische.In den untern Garten gefahren. …
1900862II-197002.05.1831Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannGoethe erfreute mich mit der Nachricht, daß es …
1901861II-196902.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1902863II-197203.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches … Poetische …
1903864II-197304.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abtheilung …
1904865II-197405.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abtheilung …
1905866II-197506.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Abtheilung …
1906867II-197607.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
II-197708.05.1831Gesprächsbericht von Frédéric Soret[Beschreibung]
1907868II-197811.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische … litterarischen Arbeiten … litterarischen Interessen …
1908869II-197912.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische …
1909870II-198014.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetisches …
87116.05.1831Paralipomeon 178 (datiert)2 IV H.22 / [Beschreibung]
1910874II-198805.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… zweyten Theil meines Faust …
II-198215.05.1831Abkommen zwischen Goethe und Eckermann… Faust, zweyter Theil …
1911872II-198517.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Poetische Vorarbeiten …
191287321.05.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Umrisse von Faust von Göttingen …
191391101.06.1831Gesprächsbericht von Friedrich Rochlitz… Faust …
1914876II-199106.06.1831Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannGoethe zeigte mir heute den bisher noch fehlenden
191587506.06.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… frisch Producirtes …
1915a07.06.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Marianne Willmer… so mancherlei poetische, literarische, naturhistorische Schriften als Supplement zu meinen bisher herausgegebenen Werken …
1916877II-199207.06.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… 5. Aufzug von Faust …
1917II-199509.06.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… seit Anfang des Jahrs mir manches gelungen ist …
1918II-200018.06.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… fort und fort das Nächste zu fördern …
1919878II-200226.06.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
1920879II-200328.06.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
1921880II-200429.06.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1922881II-200530.06.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Zweck …
1923882II-200601.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck … Hauptgeschäft …
1924883II-200702.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
1925884II-200803.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1926885II-200904.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
1927886II-201005.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
1928887II-201106.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1929888II-201207.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
1930II-201408.07.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… zu erreichendes Ziel vorgesteckt …
1931889II-201308.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
1932890II-201509.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1933891II-201610.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1934892II-201711.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptzweck …
1935893II-201812.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Verbindung … Hauptparthie …
1936894II-202113.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1937895II-202214.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Concepte …
1938896II-202315.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Concepte …
1939897II-202418.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft … Hauptvorsätze …
1940898II-202519.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1941900II-202720.07.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Johann Heinrich Meyer… zweyten Theil des Faust …
1942899II-202620.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
1943901II-202821.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäftes …
194490322.07.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… sich bedeutende Aufgaben auferlegen müsse …
1945902II-202922.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Hauptgeschäft …
194690425.07.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… klassische Walpurgisnacht …
194787608.1831Gesprächsbericht von Johann Peter EckermannDen noch fehlenden vierten Act [von ›Faust, …
706508.1831Gesprächsbericht von Johann Peter Eckermann… Manuscript des zweiten Theiles seines Faust …
687804.08.1831Gesprächsbericht von Friedrich Förster[Beschreibung]
1948688925.08.1831Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe… zwei starke Foliobände, Manuscripte … zweite Theil des Faust …
1949905II-203804.09.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich Zelter… Faust …
1950906II-203907.09.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Friedrich von Reinhard… zweyten Theil des Faust …
1951907II-204008.09.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… zweyten Theil des Faust …
195290910.09.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Zeichnungen nach Faust des jungen Nehrlich …
195319.09.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Nehrlich… Zeichnungen von Gustav Nehrlich nach Goethe's Faust …
1954908II-204627.09.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Abschluß des Dr. Faustus …
195516.10.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Goffs Übersetzung der Zueignungsstanzen von Faust …
195602.11.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Nehrlichs Faust …
195710.11.1831‚Nehrlichs Darstellungen aus Faust‘ (KuA VI 2)… in dem Goetheschen Trauerspiele Faust …
195810.11.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl NehrlichEw. Wohlgeboren habe zu vermelden: daß jenes Ende
1959910II-205424.11.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Sulpiz Boisserée… Faust abzuschließen … abgeschlossenen Faust …
196026.11.1831Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Nehrlich …
1961912II-205501.12.1831Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm von Humboldt… Faust … zweyte Theil des Faust …
19628531831Gesprächsbericht von Friedrich Wilhelm Riemer»Der zweite Theil [des ›Faust‹] sollte und konnte
19639751831Gesprächsbericht von Graf S.Ich brachte Fragen in Anregung, über welche sich …
196491302.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vorlesens …
91406.01.1832Brief von Wilhelm von Humboldt an Johann Wolfgang Goethe… Stelle Ihres Briefes über den Faust … Fortsetzungen des Faust …
196591508.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zweyten Theil des Faust …
196691609.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Schluß des ersten Acts von Faust …
196791712.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… zweyten Theil des Fausts …
196891813.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
196991914.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… klassischen Walpurgisnacht …
197092015.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Vorlesung … Faust …
197192116.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
1972922II-207017.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
197392418.01.1832‚Zahme Xenien‘ („Der Zaubrer fordert…“)… Helenens Bild …
1974923II-207118.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… umgeschrieben …
197519.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Munda …
197692520.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Anfang des fünften Acts …
1977926II-207224.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
197892727.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
197992829.01.1832Tagebucheintrag von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
198092914.02.1832Brief von Johann Wolfgang Goethe an Karl Ernst Schubarth… Faust …
198193017.03.1832Brief von Johann Wolfgang Goethe an Wilhelm von Humboldt… Conception des Faust … zweyten Theil …
III-101.04.1832Brief von Friedrich von Müller an Johann Friedrich von Cotta… Faust …
III-2A03-04-1832Brief von Friedrich von Müller an Friedrich Rochlitz… Durchsicht von Nachlaßpapieren …
III-225.04.1832Brief von Friedrich Wilhelm Riemer an Georg Andreas Reimer… Faust, …
III-327.04.1832Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller… Abschrift des Fausts …
683208.05.1832Gesprächsbericht von Frédéric Soret… Abschluß des „Faust“ …
III-422.05.1832Brief von Friedrich von Müller an Johann Friedrich von Cotta… Auswahl für die erste Lieferung …
III-523.05.1832Brief von Johann Peter Eckermann an Johann Friedrich von Cotta… Der zweyte Theil des Faust in 5. Acten … hat er das Werk für fertig erklärt …
III-1721.07.1832Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller… Faust, mit dessen letzter Revision ich beschäftigt …
III-2301.08.1832Brief von Friedrich Wilhelm Riemer an Friedrich von Müller… Faust ist in meinen Händen …
III-4420.09.1832Brief von Friedrich von Müller an Johann Peter Eckermann… Conferenz wegen Faust mit Riemer …
III-44A20.09.1832Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller… wegen Faust pp. sprechen …
III-4520.09.1832Tagebucheintrag von Friedrich Wilhelm Riemer… den Faust noch revidiert und abgeschlossen …
III-4721.09.1832Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich Wilhelm Riemer… Faust besprochenermaßen ausgeputzt …
III-48A21.09.1832Tagebucheintrag von Friedrich Wilhelm Riemer… Schickte Eckermann den Faust …
III-4821.09.1832Brief von Friedrich Wilhelm Riemer an Friedrich von Müller… der Faust wie wir ihn gemeinschaftlich Eckermann und ich durchgegangen sind …
III-4901.10.1832Tagebucheintrag von Friedrich von Müller… Besprechung über Goethesche Angelegenheiten …
III-5003.10.1832Brief von Cottasche Buchhandlung an Friedrich von Müller… Theil des Manuscripts zum 1n. Band1 des Nachlaßes …
III-5214.10.1832Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… Das Manuscript von Faust …
III-6121.10.1832Brief von Friedrich von Müller an Johann Friedrich von Cotta… Prolog zum Faust …
III-6424.10.1832Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… beginne jezt auch den Faust zu setzen …
III-6726.10.1832Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… Faust hat zu setzen bereits begonnen …
III-6828.10.1832Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller… Wegen Faust … specielle Titel …
III-6928.10.1832Brief von Friedrich von Müller an Wilhelm Reichel… Prolog zum Faust …
III-7330.10.1832Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… Manuscript von Faust …
III-7401.11.1832Brief von Wilhelm Reichel an Johann Friedrich von Cotta… Faust …
III-7503.11.1832Brief von Wilhelm Reichel an Johann Friedrich von Cotta… Manuscript von Faust …
III-8206.11.1832Brief von Wilhelm Reichel an Johann Friedrich von Cotta… Manuscript von Faust …
III-8510.11.1832Brief von Wilhelm Reichel an Johann Friedrich von Cotta… Manuscript von Faust …
III-8713.11.1832Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… Der Faust ist im Satz begonnen …
III-9217.11.1832Brief von Johann Georg von Cotta an Friedrich von Müller… Helena p. nun wieder abgedrukt …
III-9419.11.1832Brief von Wilhelm Reichel an Johann Friedrich von Cotta… äußern Einband von Faust …
III-9601.12.1832Brief von Friedrich von Müller an Johann Peter Eckermann… 4 ersten Bogen des Faust …
III-9701.12.1832Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller… Druck des Faust …
III-10101.12.1832Brief von Friedrich Wilhelm Riemer an Friedrich von Müller… Faust nimmt sich ganz hübsch aus …
III-10509.12.1832Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… Aushängebogen von Faust No. 7.8 …
III-11412.12.1832Brief von Friedrich von Müller an Johann Friedrich von Cotta… Faust habe ich erst den 8n Aushängebogen …
III-12423.12.1832Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… Faust so durch meinen Sohn, der demnächst auslernen wird, setzen lasse …
III-12630.12.1832Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… Faust die Bogen 11 und 12 …
III-12702.01.1833Brief von Friedrich von Müller an Johann Georg Cotta… fast ganz fertige 1e Band (Faust) …
III-12802.01.1833Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… Bog. 15. und 16 von dem Faust …
III-13106.01.1833Brief von Johann Friedrich von Cotta an Friedrich von Müller… Eckermannsche Vorrede …
III-14821. 01.1833Brief von Friedrich von Müller an Johann Peter Eckermann… lezten und den ersten Bogen des Faust ausgedruckt …
III-16709.02.1833Brief von Friedrich von Müller an Johann Peter Eckermann… bis zum 16.n Bogen des Faust …
III-16812.02.1833Brief von Friedrich von Müller an Wilhelm Reichel… Verzeichniß der wenigen Druckfehler …
III-168a12.02.1833Fehlerverzeichnis zu C 41… Bd. 41. …
III-17824.01.1833Brief von Friedrich von Müller an Johann Peter Eckermann… schon gesetzt, Faust noch nicht …
III-17925.01.1833Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller… Druckfehler des Faust …
III-18025.02.1833Brief von Friedrich von Müller an Wilhelm Reichel… nochmaliger ganz genauer Durchgehung des Faust …
III-180a25.02.1833Fehlerverzeichnis zu C 41… Bd. 41. …
III-18402.03.1833Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… Von Faust in Octav sind bereits 7 Bg. gedruckt. …
III-18604.03.1833Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… aufgefundenen Druckfehler im Faust …
III-19808.03.1833Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… hielt den Druck des Faust in Octav an …
III-20311.03.1833Brief von Wilhelm Reichel an Friedrich von Müller… paar angedeuteten Druckfehler in Faust erwarte …
III-20513.03.1833Brief von Friedrich von Müller an Johann Peter Eckermann… neuste Verzeichniß der Faustischen Druckfehler …
III-25102.04.1833Brief von Friedrich von Müller an Johann Georg Cotta… Manuscript vom Faust, welches ich Anfangs Octobers schon in Stuttgart auslieferte …
III-26208.04.1833Brief von Friedrich von Müller an Johann Peter Eckermann… durchcorrigirten Aushängebogen …
III-26308.04.1833Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller… die einzelnen Bände zu rangiren und zum Verpacken vorzubereiten …
III-26615.04.1833Brief von Johann Friedrich von Cotta an Friedrich von Müller… Zusendens des Manuscripts zu reclamiren …
III-36508.07.1834Brief von Friedrich von Müller an Johann Georg Cotta… Faust, der in Einen eleganten Band gebracht mit genau berichtigten Druckfehlern …
III-37109.11.1834Aufstellung ungedruckter Werke in Goethes Nachlass… Nachträge zu Faust …
III-39329.12.1834Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller… Paralipomena zu Faust …
III-40630.01.1835Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich Wilhelm Riemer… thätige Neigung die Sie dem Faust gewidmet …
III-40901.1835Werkliste für die Ausgabe Q /1… Faust 1 … Faust 2 …
III-44905.01.1836Brief von Christian Theodor Musculus an Friedrich von Müller… Verzeichnisses über den dramatischen Theil …
III-449a05.01.1836‚Zu der neuen Ausgabe von Goethes poetischen und prosaischen Werken in zei Bänden‘… Paralipomena zu Faust …
III-48401.06.1836Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller[Beschreibung]
III-48502.06.1836Brief von Johann Peter Eckermann an Friedrich von Müller… Paralipomena gewünschtermaßen von allem Anstößigen gereinigt …
III-48913.06.1836Brief von Friedrich von Müller an Cottasche Buchhandlung… als Manuscript revidirten Faust …
72801820Gesprächsbericht von Johann Wolfgang Goethe… Faust …
720917.01.1830‚Gespräche mit Goethe über den zweiten Teil des Faust‘… zweite Theil von Goethes Faust … eine grosse Stelle der Helena …
61771845Gesprächsbericht von Theodor Siebs… Verse zum zweiten Teil des Faust …